Marco Polo Magazin
Deutschland · 09.04.2018

Top 10

Das sind Deutschlands 10 beliebteste Sehenswürdigkeiten

Jedes Jahr ermittelt die Deutsche Zentrale für Tourismus die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Neben altehrwürdigen und bekannten Highlights sind auch einige Freizeiteinrichtungen dabei, die es in die Top-Ten-Liste des vergangenen Jahres geschafft haben.

Dresden gehört zu den am häufigsten besuchten Städten in Deutschland.Dresden gehört zu den am häufigsten besuchten Städten in Deutschland. | © asiafoto, iStock

Platz 10: Moseltal, Rheinland-Pfalz

Die Landschaft links und rechts der Mosel begeistert Historiker, Weinliebhaber und Naturfreunde gleichermaßen. Das Moseltal – für viele Synonym für Weine und Burgen – spricht gleich mehrere Zielgruppen an und verbindet seine Vorzüge zu einem einzigartigen Gesamterlebnis. So wurde die Mosel etwa zur Radregion des Jahres 2018 nominiert. Entlang des Moselradwegs reihen sich historische Gemäuer, schmucke Altstädte und hervorragende Winzereien. Gründe für einen Zwischenstopp gibt es hier genügend.

Platz 9: Tierpark Hellabrunn, München

Der Münchner Tierpark Hellabrunn ist ein Trendsetter: Im ersten Geozoo der Welt werden die Tiere nicht nach systematischen, sondern nach geografischen Gesichtspunkten gehalten. Das heißt, dass Tiere, die sich auch in freier Wildbahn einen Lebensraum teilen, im gleichen Gehege oder nahe beieinander zu finden sind. Daneben gehört er zu einem der tierreichsten Zoos Europas. Über 19.000 Tiere kann der Besucher hier zu sehen bekommen.

Platz 8: Phantasialand, Brühl

Einer der ältesten Freizeitparks Europas ist gleichzeitig einer der beliebtesten: das Phantasialand. 1967 als Märchenpark eröffnet, wurde er bereits in den 1970er-Jahren zu einem Themenpark umgewandelt, bevor auch schnelle Fahrgeschäfte Einzug hielten. Das Phantasialand ist bekannt für seine authentischen Nachbildungen chinesischer, mexikanischer oder afrikanischer Orte, für deren Bau Handwerker aus dem jeweiligen Land beschäftigt wurden. Der verspielte Michael Jackson, der den Park 1994 und 1996 besuchte, bezeichnete ihn als seinen Lieblings-Freizeitpark in Europa.

Platz 7: Heidelberg und sein Schloss

Heidelberg gilt als Bilderbuchstadt. Schmuck an den Hängen des Neckar gelegen, mit altehrwürdigen Backstein-Gebäuden ausgestattet, historischen Schlossruinen und gotischen Kirchen, eilt sein Ruf in die ganze Welt hinaus. Von den drei Millionen Gästen jährlich sind eine Vielzahl aus dem Ausland, rund ein Viertel davon aus den USA. Unangefochtener Magnet und Wahrzeichen der Stadt ist das Heidelberger Schloss, eine Sandsteinruine aus dem 16. Jahrhundert. Aber auch andere Sehenswürdigkeiten wie den letzten Studentenkarzer oder das Verpackungsmuseum werden von Touristen gelobt.

Platz 6: Altstadt von Dresden

Dresden verbindet man vor allem mit drei Begriffen: Semperoper, Frauenkirche und Zwinger. Neben den bekannten Prachtbauten tragen auch etliche Kunstmuseen zum Renommee der Stadt bei. Aber selbst Flanieren reicht: Das Auge erfasst kunstvolle Gebäude, Alleen wie zu Goethes Zeiten, einladende Parks – und ein paar Reste des Plattenbaus, die zum besonderen Flair beitragen.

Platz 5: Rothenburg ob der Tauber

Fragt man US-Amerikaner nach Sehenswertem in Deutschland, bekommt man mit großer Wahrscheinlichkeit zur Antwort: Oktoberfest, Neuschwanstein oder Rothenburg ob der Tauber. Dass dieses mittelalterliche Städtchen international so bekannt ist, mag an seiner puppenstubenhaften Atmosphäre liegen, der sich keiner entziehen kann, der durch seine Gassen wandert. Kaum eine Altstadt ist so vollständig erhalten geblieben wie dieses mittelfränkische Kleinod.

Platz 4: Bodensee mit Inseln Mainau und Reichenau

Der Bodensee an sich ist ja schon eine Reise wert. Der drittgrößte See Mitteleuropas mit mediterranem Flair und zahlreichen Naturschutzgebieten besitzt darüber hinaus noch ein paar interessante Inseln. Die größte unter ihnen, die „Gemüseinsel“ Reichenau, auf der auch zahlreiche wohlriechende Kräuter wachsen, steht mit seiner Fruchtbarkeit unter dem Schutz der UNESCO. Die „Blumeninsel“ Mainau überwältigt mit Orchideen, Tulpen, Rosen und Dahlien.

Platz 3: Schloss Neuschwanstein

Selbst Disney diente es als Vorlage für ihr Cinderella Castle. Der Märchenkönig Ludwig II. ließ das prunkvolle Schloss ab 1869 errichten, starb aber noch vor seiner Vollendung. Entgegen allem Anschein wurde Neuschwanstein nicht als Repräsentationsbau errichtet, sondern als (weiterer) privater Rückzugsort für den König und Freundschaftsbeweis an Richard Wagner, dessen Werk in vielen, äußerst prachtvoll ausgestatteten Räumen zitiert wird. Wer sich vor den bis zu 10.000 Touristen fürchtet, die das Schloss täglich besichtigen, sollte eine Führung in den Wintermonaten in Betracht ziehen.

Platz 2: Europa-Park, Rust

Nach dem Disneyland in Paris in der Europa-Park in Rust der zweitbesucherstärkste Freizeitpark Europas. Über hundert Fahrgeschäfte, darunter 18 Achterbahnen mit Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h, sowie verschiedene Shows und Events in 15 europäischen Themenbereichen ziehen alljährliche mehrere Millionen Besucher an.

Platz 1: Miniatur Wunderland, Hamburg

Für viele überraschend auf Platz 1: die größte Modelleisenbahnanlage der Welt, die es erst seit dem Jahr 2000 gibt. Auf rund 1500 Quadratmetern und mehreren Stockwerken werden verschiedene Regionen und Landschaften nachgestellt. In den detailgetreuen Nachbildungen werden Tag und Nacht ebenso wie Ebbe und Flut simuliert; viele Vorgänge können von den Besuchern per Knopfdruck gesteuert werden.

» 10 faszinierende Reiseziele in Deutschland

» Die 10 spektakulärsten Bahnbrücken in Deutschland

» 10 Ausflugsziele zum Frühlingsanfang in Deutschland

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-Reportagen

von Solveig Michelsen

MARCO POLO Topseller

MARCO POLO Reiseführer Wolfenbüttel, Nordharz
MARCO POLO Reiseführer Wolfenbüttel, Nordharz
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Bayreuth, Fränkische Schweiz, Fichtelgebirge
MARCO POLO Reiseführer Bayreuth, Fränkische Schweiz, Fichtelgebirge
14,00 €
MARCO POLO Bildband Best of World
MARCO POLO Bildband Best of World
15,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schweden
MARCO POLO Reiseführer Schweden
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Französische Atlantikküste
MARCO POLO Reiseführer Französische Atlantikküste
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Bayerischer Wald
MARCO POLO Reiseführer Bayerischer Wald
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Chiemgau, Berchtesgadener Land
MARCO POLO Reiseführer Chiemgau, Berchtesgadener Land
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Eifel
MARCO POLO Reiseführer Eifel
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Föhr, Amrum, Pellworm, Nordstrand, Halligen
MARCO POLO Reiseführer Föhr, Amrum, Pellworm, Nordstrand, Halligen
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Lüneburger Heide, Wendland
MARCO POLO Reiseführer Lüneburger Heide, Wendland
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Normandie
MARCO POLO Reiseführer Normandie
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostfriesische Inseln, Baltrum, Borkum, Juist, Langeoog
MARCO POLO Reiseführer Ostfriesische Inseln, Baltrum, Borkum, Juist, Langeoog
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostfriesland, Nordseeküste, Niedersachsen, Helgoland
MARCO POLO Reiseführer Ostfriesland, Nordseeküste, Niedersachsen, Helgoland
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Pfalz
MARCO POLO Reiseführer Pfalz
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Mosel
MARCO POLO Reiseführer Mosel
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Österreich
MARCO POLO Reiseführer Österreich
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Oberbayern
MARCO POLO Reiseführer Oberbayern
14,00 €
MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €