Marco Polo Magazin
Mauritius · 28.06.2016

Jawort im Urlaub

Darauf muss man bei Hochzeiten im Ausland achten

Heiraten, wo andere Urlaub machen: Diesen Wunsch möchten sich viele Paare gerne erfüllen. Doch worauf gilt es zu achten, wenn sich zwei Menschen im Ausland das Ja-Wort geben wollen?

Eine romantische Hochzeit am Strand muss kein Traum bleiben.Eine romantische Hochzeit am Strand muss kein Traum bleiben. | @ Thinkstockphotos

Die Füße im Sand, die Sonne scheint, im Hintergrund wiegen sich Palmen im Wind: Manche Menschen können sich nichts Schöneres vorstellen als eine Hochzeit am Strand, wie etwa auf Mauritius. Oder auf einem Schiff oder irgendeiner anderen Postkartenkulisse. Hauptsache Urlaubsfeeling. Doch ganz ohne Bürokratie und Planung geht es natürlich nicht.

Grundsätzlich können Paare überall heiraten. Zunächst sollten sie sich aber überlegen, welches Ziel sie für ihre Eheschließung wählen. Ideal ist ein Ort, mit dem beide etwas verbinden, in dem sie sich schon ein bisschen auskennen und sich idealerweise verständigen können. Totale Ahnungs- und Orientierungslosigkeit vor Ort kann eine Hochzeit zum echten Kraftakt werden lassen. Hier helfen, wenn dafür das nötige Kleingeld vorhanden ist, auf Hochzeiten spezialisierte Reiseagenturen.

Rechtlich auf Nummer sicher

Wichtig ist es, sich vorher beim Auswärtigen Amt über die Situation vor Ort zu informieren. Nicht nur wegen Sicherheitsbestimmungen, sondern auch in Rechtsfragen. Eine im Ausland geschlossene Ehe wird in Deutschland nämlich nur anerkannt, wenn „die materiell-rechtlichen Eheschließungsvoraussetzungen (z.B. Ledigkeit, Mindestalter) für beide Partner nach ihrem jeweiligen Heimatrecht vorlagen“, heißt es auf der Seite des Auswärtigen Amtes. Zudem müssen die örtlichen Gesetze eingehalten werden. Wichtig ist auch eine beglaubigte Heiratsurkunde aus dem jeweiligen Land. Idealerweise von einer lokalen Behörde sowie dem deutschen Konsulat vor Ort beglaubigt. Eine internationale Geburtsurkunde sowie ein gültiger Reisepass müssen ebenfalls vorgewiesen werden.

Hauptsache legitim

Die örtlichen Bestimmungen genau zu kennen, ist auch aus einem weiteren Grund wichtig: Genau wie in Deutschland darf nicht jeder als Pfarrer verkleidete Mann zwei Menschen trauen. Genauso wenig wie jeder Kapitän. Wichtig ist, dass die Person im jeweiligen Land befugt ist, Menschen zu trauen. Das kann ein Beamter oder ein Kirchenmann sein, ebenso wie ein Elvis-Imitator in Las Vegas.

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-Reportagen

Von Jonathan Berg

MARCO POLO Topseller

MARCO POLO Reiseführer Jordanien
MARCO POLO Reiseführer Jordanien
15,95 €
MARCO POLO Reiseführer Azoren
MARCO POLO Reiseführer Azoren
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Danzig
MARCO POLO Reiseführer Danzig
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Elsass
MARCO POLO Reiseführer Elsass
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Franken, Nürnberg, Würzburg, Bamberg
MARCO POLO Reiseführer Franken, Nürnberg, Würzburg, Bamberg
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Brüssel
MARCO POLO Reiseführer Brüssel
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Bretagne
MARCO POLO Reiseführer Bretagne
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Bodensee
MARCO POLO Reiseführer Bodensee
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Namibia
MARCO POLO Reiseführer Namibia
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Ruhrgebiet
MARCO POLO Reiseführer Ruhrgebiet
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Tschechien
MARCO POLO Reiseführer Tschechien
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Weimar
MARCO POLO Reiseführer Weimar
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Steiermark
MARCO POLO Reiseführer Steiermark
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Mexiko
MARCO POLO Reiseführer Mexiko
16,95 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste, Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste, Schleswig-Holstein
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Irland
MARCO POLO Reiseführer Irland
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Istanbul
MARCO POLO Reiseführer Istanbul
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Frankfurt
MARCO POLO Reiseführer Frankfurt
14,95 €