Entspannt ankommen 7 Tipps für lange Flüge

Urlaub in fernen Ländern ist ein Traum – wäre da nur nicht der Langstreckenflug. Schlechtes Essen, Langeweile und dann noch Schlaflosigkeit können zur Qual werden. Mit diesen Tipps für lange Flüge wird die Anreise so entspannt wie möglich.

Gut vorbereitet wird ein Langstreckenflug angenehm. | © Shutterstock

Ein langer Flug kann den schönsten Urlaub trüben. Am Ferienort muss man sich erst einmal von den Strapazen der Anreise erholen. Oder Stress an Bord macht auf dem Rückweg die Tiefenentspannung des Urlaubs zunichte. Viele Störfaktoren beim Reisen lassen sich nicht beeinflussen. Mit etwas Vorbereitung aber kann der Langstreckenflug so entspannt wie möglich werden.

Tipp für lange Flüge #1: Der perfekte Sitzplatz

Wer neun oder gar zwölf Stunden an einer Stelle ausharren muss, sollte sich die sehr gut aussuchen. Vor langen Flügen ist es deshalb ratsam, herauszufinden, wann der Online-Check-in beginnt und sich so früh wie möglich einen Sitzplatz zu sichern. Das gilt übrigens auch für den Rückflug. Wer sich vorab auf einschlägigen Seiten über die besten Sitze an Bord (fern von den Toiletten, mehr Fußraum) informiert, hat noch bessere Chancen, einen möglichst bequemen Platz zu ergattern. Für manche Reisende liegt der immer am Gang, da es hier mehr Beinfreiheit gibt. Andere Urlauber schauen liebend gern zum Fenster hinaus und können an die Wand gelehnt am besten schlafen. Noch ein Faktor bei Flügen bei Tage: Sonnen- oder lieber Schattenseite?

Tipp für lange Flüge #2: Unterhaltungsprogramm

Mit ein, zwei Filmen und den Essenspausen lässt sich ein Flug nach Los Angeles oder Tokio nicht rumbringen. Ein ausreichendes Unterhaltungsprogramm ist auf Langstrecken Pflicht. Für Lesefreunde ist ein E-Book mit eingebauter Beleuchtung besonders praktisch. Auf dem Gerät hat die ganze Bibliothek Platz und das Lesen in der abgedunkelten Kabine ist kein Problem. Ein langer Flug ist auch der perfekte Ort zum Binge Watching der neuen Lieblingsserie. Die wird entweder auf Tablet oder Laptop heruntergeladen. Manche Streamingdienste haben hierfür einen Offline-Modus. Viele Fluglinien bieten aber selbst in der Economy Class ein hervorragendes Entertainment-Programm mit guten Bildschirmen. Da lohnt sich immer vorab ein Blick auf die Programmvorschau im Internet.

Tipp für lange Flüge #3: Stromversorgung

Die schönste Videothek auf dem Laptop nützt wenig, wenn die Batterie dem Langstreckenflug nicht gewachsen ist. Ein leerer Handy-Akku kann sogar heikel werden, wenn man nach der Ankunft auf das Smartphone angewiesen ist. Fernreisende sollten deshalb immer vorab überprüfen, ob es an ihrem Platz eine Stromversorgung geben wird. Fluggesellschaften sind bei dieser Auskunft nicht immer die beste Informationsquelle. Antwort gibt es meist in Reiseforen oder Bewertungsportalen für Sitzplätze. Bitte auch beachten: USB-Anschlüsse liefern manchmal nur sehr wenig Strom. Da kann es empfehlenswert sein, das noch voll geladene Gerät gleich zu Beginn einzustöpseln. Vorsichtshalber gehört aber immer ein Akku ins Handgepäck. Sicher ist sicher.

Tipp für lange Flüge #4: Snacks

Es ist fast eine eherne Regel: Das Essen in Flugzeugen ist nie lecker. Wer Glück hat, bekommt eine passable Mahlzeit und Eis als Nachtisch. Manchmal aber ist das Essen nahezu ungenießbar. Einige Reisende bestellen sich vorab bei der Airline Sondergerichte (halal, koscher, vegan). Aber auch hier ist der Gast nicht vor einer Symphonie aus Reiswaffeln, Margarine und Dosenobst sicher. Erfahrene Langstreckenflieger packen sich deshalb immer ein paar Snacks ein oder bringen sich gleich eine ganze Mahlzeit vom Terminal mit an Bord. Bei Speisen von daheim muss immer auf die Regeln zu Flüssigkeiten gedacht werden. Wer Pech hat, bekommt an der Sicherheitskontrolle wegen pastenartigen Brotaufstrichen Ärger. Auch wichtig: Nicht verzehrtes Essen sollte an Bord zurückgelassen werden oder aber muss unbedingt bei der Einreise am Zoll deklariert werden. Verstößt der Snack gegen die lokalen Einfuhrbestimmungen, drohen hohe Geldstrafen.

Tipp für lange Flüge # 5: Reiseapotheke

Viele Urlauber denken zwar an die Reiseapotheke. Die ist aber meist im großen Koffer verstaut. Dabei wird sie oft schon an Bord benötigt. Stress, trockene Luft oder das ungewohnte Essen sorgen schnell für Beschwerden, die den langen Flug noch mal zusätzlich beschwerlich machen. Deshalb gehört ins Handgepäck immer eine kleine Reiseapotheke. Hinein kommen beispielsweise Kopfschmerztabletten, ein Mittel gegen Durchfall, Nasenspray, Augentropfen und in Absprache mit Arzt oder Apotheker vielleicht eine sanfte Einschlafhilfe.

Tipp für lange Flüge #6: Kleidung

Für einen entspannten Aufenthalt an Bord ist zudem die richtige Kleidung entscheidend. Die sollte locker sein, damit beim stundenlangen Sitzen nichts zwickt und einengt. Wer sich im Reise-Outfit nicht auf die Straße traut, kann sich vor dem Abflug und nach der Ankunft in einer Flughafen-Toilette umziehen. Schuhe, in die man schnell raus und rein schlüpfen kann, sind an Bord besonders praktisch. Das Klima in der Kabine ist unvorhersehbar. Manche Airlines drehen die Heizung auf, bei anderen gleicht die Kabine einem Kühlschrank. Oft kann die Crew daran nichts ändern. Wer mehrere Schichten übereinander trägt, hat gute Chancen, den Flug ohne Schweißausbrüche oder zähneklappernd zu überstehen.

Tipp für lange Flüge #7: Wasserflasche

Die Luft an Bord ist staubtrocken. Viel trinken ist deshalb für das Wohlbefinden besonders wichtig. Hier hilft es, wenn man eine leere Flasche zum Flughafen mitgenommen oder vor Ort eine Flasche Wasser gekauft hat. Die bietet nicht nur einen Trinkvorrat an Bord. Nachts kann man die Flasche in der Bordküche auffüllen und muss sich nicht mit den kleinen Plastikbechern begnügen.

» Handgepäck im Flugzeug: Das musst du beachten

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-Ratgeber

Von Jonathan Berg

Passende Reiseangebote für

MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Cityplan Los Angeles 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Los Angeles 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Straßburg 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Straßburg 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Stockholm 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Stockholm 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Tokio 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Tokio 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Chicago 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Chicago 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Graz 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Graz 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Madrid 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Madrid 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Montreal 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Montreal 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan San Francisco 1:15 000
MARCO POLO Cityplan San Francisco 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Innsbruck 1:10 000
MARCO POLO Cityplan Innsbruck 1:10 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Warschau 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Warschau 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Moskau 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Moskau 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Washington 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Washington 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Salzburg 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Salzburg 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Lissabon 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Lissabon 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Freizeitkarte Holstein, Ostseeküste, Kiel
MARCO POLO Freizeitkarte Holstein, Ostseeküste, Kiel
7,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan New York 1:15 000
MARCO POLO Cityplan New York 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Toronto 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Toronto 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Rio de Janeiro 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Rio de Janeiro 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Miami 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Miami 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben