Uruguay Uruguay: Die Altstadt von Colonia glänzt mit Kolonialarchitektur

Lange blieb die älteste Stadt Uruguays vom Tourismus unbeachtet, doch das hat sich geändert: Seit der Ernennung der Altstadt zum Weltkulturerbe durch die Unesco ist Colonia del Sacramento zum Touristenmagnet geworden, der ein Stück Kolonialgeschichte des Landes erzählt.

Colonia in Uruguay|HalloweenH/stockxchng

Schon vor 20 Jahren rollten in der Hafenstadt Colonia ganze Armadas von Urlaubern aus den Autofähren, die sich auf der Durchreise von Buenos Aires zu den Badeorten am Atlantik befanden. Doch an einer Besichtigungstour des kolonialen Städtchens auf der Landzunge des Rio de la Plata hatten die Argentinier kaum Interesse. Dies änderte sich erst, als die Unesco die Altstadt von Colonia del Sacramento im Dezember 1995 zum Weltkulturerbe ernannte: Auf Grund der gut erhaltenen Architektur aus der portugiesischen und spanischen Kolonialzeit im 17. und 18. Jahrhundert ist Colonia heute ein beliebtes Ausflugsziel – und das nicht nur für Touristen aus dem Nachbarland.


Umkämpfte Hafenstadt


Einst wurde Colonia von den Portugiesen gegründet, um den Zugang zu den Handelsrouten entlang des Rio de la Plata zu sichern. Doch noch im Gründungsjahr 1680 wurde die Stadt von den Spaniern besetzt, was zu einem 100 Jahre langen Kampf um Colonia führte. Dabei hinterließen Spanier als auch Portugiesen ihre Spuren, was sich besonders deutlich in der Architektur der Altstadt zeigt. Während Pflasterstraßen und niedrige Häuser mit starken Mauern und kleinen Fenstern von portugiesischer Präsenz zeugen, errichteten die spanischen Kolonialherren dagegen prächtige Bauten mit kleinen Gärten, die heute Hotels beherbergen. "Der Tourismus hat uns gerettet" sagt die deutschstämmige Touristenführerin Karin Reimer, denn erst vor wenigen Jahren schloss die örtliche Textilfabrik. Heute gehe die Arbeitslosigkeit gegen null.


Vom Armenviertel zum Kulturerbe


Dass die koloniale Altstadt so gut erhalten blieb, ist kein Zufall. Denn lange galt das Viertel als Wohnstätte der armen Bevölkerung, weshalb lediglich in der Neustadt gebaut wurde. Erst in den sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts gab es erste Bemühungen, die historischen Bauten unter Schutz zu stellen: Ein Argentinier kaufte eines der portugiesischen Kolonialhäuser und unterzog es einer Modernisierung. "Und plötzlich waren auch die anderen Häuser begehrt", erklärt Reimer die Umstände, die etwa 25 Jahre später zur Ernennung der Altstadt zum Weltkulturerbe führten. Seither gibt es in Colonia vom Hostel für Rucksackreisende bis hin zum Sheraton für jedes Reisebudget die passende Unterkunft.


Von Martin Fuchs, MARCO POLO News-Redaktion


» Reiseführer auf einen Blick
» Schnäppchen-Hotels in Uruguay buchen

Passende Reiseangebote für

MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Länderkarte Slowenien, Istrien 1:300 000
MARCO POLO Länderkarte Slowenien, Istrien 1:300 000
11,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Kreta 1:150 000
MARCO POLO Karte Kreta 1:150 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Kärnten
MARCO POLO Reiseführer Kärnten
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Bodensee
MARCO POLO Reiseführer Bodensee
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Italien Blatt 11 Apulien 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 11 Apulien 1:200 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Kos
MARCO POLO Reiseführer Kos
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Südtirol
MARCO POLO Reiseführer Südtirol
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Salzburg/Salzburger Land
MARCO POLO Reiseführer Salzburg/Salzburger Land
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 8 Sachsen-Anhalt 1:200 000
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 8 Sachsen-Anhalt 1:200 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Länderkarte Norwegen 1:800 000
MARCO POLO Länderkarte Norwegen 1:800 000
11,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Athen 1:12000
MARCO POLO Cityplan Athen 1:12000
7,50 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer England
MARCO POLO Reiseführer England
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseatlas Deutschland 2019/2020 1:300 000, Europa 1:4 500 000
MARCO POLO Reiseatlas Deutschland 2019/2020 1:300 000, Europa 1:4 500 000
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseatlas Österreich, Liechtenstein, Südtirol 1:200 000
MARCO POLO Reiseatlas Österreich, Liechtenstein, Südtirol 1:200 000
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Die Welt 1:30 000 000 (politisch)
MARCO POLO Karte Die Welt 1:30 000 000 (politisch)
11,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Italien Blatt 3 Südtirol, Trentino, Gardasee 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 3 Südtirol, Trentino, Gardasee 1:200 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Irland
MARCO POLO Reiseführer Irland
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Großbritannien Schottland, England Nord 1:300 000
MARCO POLO Karte Großbritannien Schottland, England Nord 1:300 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Mallorca, Ibiza, Formentera, Menorca 1:150 000
MARCO POLO Karte Mallorca, Ibiza, Formentera, Menorca 1:150 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Länderkarte Tschechische Republik 1:300 000
MARCO POLO Länderkarte Tschechische Republik 1:300 000
11,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben