Deutschland Tannheim: Abheben bei der Flugausstellung Tannkosh

Sommerzeit ist Festivalzeit! Doch es müssen nicht unbedingt E-Gitarren im Mittelpunkt stehen. Bei Europas größtem Fliegertreffen geht's um Piloten und ihre Flugzeuge. Livemusik gibt's trotzdem.

Ab in die Lüfte|Matt Hall

In Tannheim betrachtet man die Erde lieber von oben. Aus der Luft sieht der Übergang von Oberschwaben zum Allgäu aus wie ein grün-brauner Patchworkteppich, in der Ferne erkennt man die Alpen als rauchblaue Bergkette. Wenn die Piloten in ihren Motorflugzeugen dann das Wort "Welcome" in riesigen weißen Buchstaben im Gras lesen, heißt es: Bereit machen zur Landung, denn dort unten, rund um die Grasrollbahn des Flughafens EDTM Tannheim, liegt ihr Ziel: die Flugausstellung Tannkosh, die in diesem Jahr von 16. bis 19. Juli stattfindet.


Dicke Brummer in der Wiege des Ultraleichtflugs


Am Ende der Grasrollbahn steht das Flughafengebäude, kaum größer als eine Turnhalle. Umso spektakulärer wirkt in dieser ländlichen Idylle das Militär-Transportflugzeug vor dem Haus, das mit seinen fast 30 Metern Länge alles rundherum in den Schatten stellt. Die Maschine mit dem streng nach oben abgewinkelten Hinterteil ist eine Transall C-160, die regelmäßig am dritten Juli-Wochenende mit ihrer Crew der Deutschen Luftwaffe vom Fliegerhorst Landsberg-Lech in Penzing hierher rollt (landen muss sie aufgrund ihrer Größe im benachbarten Memmingen). Dann feiert ein Begrüßungskomitee aus den Veranstaltern Verena und Matthias Dolderer, freiwilligen Helfern in leuchtend roten T-Shirts und den ersten Besuchern die Ankunft dieses Stammgastes.


Tannkosh ist ein Fly-in, die Mehrheit der Teilnehmer reist in ihren Privatflugzeugen an. Im vergangenen Jahr waren rund 1.300 Piloten hier - das markiert einen neuen Rekord und auch die Obergrenze für den kleinen Flughafen, der sonst die Heimat von 65 Segel- und Motorflugzeugen ist. Hier am Tannheimer Flugplatz entstand in den 80ern die erste deutsche Ultraleicht-Flugschule und 1993 kamen hier erstmals eine Hand voll Ultraleicht-Piloten zu einem Fliegertreffen mit Lagerfeuerflair zusammen. Das Wort "Tannkosh" setzt sich übrigens aus dem Ortsnamen "Tannheim" und "Oshkosh", dem Namen des größten Fly-Ins der Welt, zusammen.


Ein Programm mit Museums- und Sahnestücken


Rechts und links der Landebahn, wo die Neuankömmlinge aufsetzen, stehen Oldtimer Seite an Seite mit modernen Flugzeugen. Dieses Jahr haben sich wieder eine Menge gesuchter Museumsstücke zum Tannkosh angesagt. So zum Beispiel die silber-blaue Breitling "Connie", ein fast 60 Jahre altes Propellerflugzeug vom Typ Lockheed Super Constellation aus der Schweiz oder eine Boeing Stearman, ein Doppeldecker-Oldtimer von 1942. Viele Tannkosh-Besucher fiebern auch dem Besuch der Junckers Ju-52 D-AQUI der Deutschen Lufthansa Berlin Stiftung entgegen. Sie ist in Fliegerkreisen auch als "Iron Annie" bekannt und in den Originalfarben der Lufthansa von 1936 lackiert.


Parallel zu den Flugzeugbesichtigungen und Flugeinlagen von Solofliegern und Staffeln, die sogar aus Australien zum Tannkosh anreisen, stehen Workshops für Hobby- und Profipiloten auf dem Programm. Abends spielt dann die Musik: Das Motto 2009 lautet "Texas" und so wird beim "Rock im Hangar" natürlich vor allem zu Country-Musik gefeiert und der Fliegerhelm gegen den Cowboyhut getauscht. Hinterher krabbeln Piloten und Luftfahrtfans in ihr Zelt neben der Rollbahn. Da sie aus aller Welt hierher kommen, verabreden sich viele von ihnen bereits Monate vorher über Internetforen. In den Fliegerforen werden übrigens sogar Plätze zum Mitfliegen angeboten - so bekommen auch Nichtflieger Tannheim einmal von oben zu sehen.


Von Gabriele Knupfer, MARCO POLO News-Redaktion

Passende Reiseangebote für


MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Karte Griechenland, Festland, Kykladen, Korfu, Sporaden 1:300 000
MARCO POLO Karte Griechenland, Festland, Kykladen, Korfu, Sporaden 1:300 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Menorca
MARCO POLO Reiseführer Menorca
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Englisch
MARCO POLO Sprachführer Englisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Französisch
MARCO POLO Sprachführer Französisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Italienisch
MARCO POLO Sprachführer Italienisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Spanisch
MARCO POLO Sprachführer Spanisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Griechisch
MARCO POLO Sprachführer Griechisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Portugiesisch
MARCO POLO Sprachführer Portugiesisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Faultier
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Faultier
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kranich
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kranich
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kaktus
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kaktus
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Blumen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Blumen
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Linz 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Linz 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Sizilien, Liparische Inseln
MARCO POLO Reiseführer Sizilien, Liparische Inseln
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Namibia
MARCO POLO Reiseführer Namibia
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Maxi-Atlas Europa 2018/2019
MARCO POLO Maxi-Atlas Europa 2018/2019
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Kanada West, Rocky Mountains, Vancouver
MARCO POLO Reiseführer Kanada West, Rocky Mountains, Vancouver
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Norwegen
MARCO POLO Reiseführer Norwegen
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Nordseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Nordseeküste Schleswig-Holstein
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Kroatische Küste Dalmatien
MARCO POLO Reiseführer Kroatische Küste Dalmatien
12,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben