Japan Stofftiere auf Reisen

Wie andere Urlauber auch klappern sie Sehenswürdigkeiten ab oder posieren für Erinnerungsfotos. Und doch sind sie alles andere als normale Reisende – sie sind Plüschtiere. Eine japanische Agentur schickt die knuffigen Kerle für ihre oft schwerkranken Besitzer in die Welt hinaus.

Es ist ein Angebot für Menschen, die etwas von der Welt sehen möchten, selbst aber nicht mehr verreisen können. Unagi Travel, ein Reiseveranstalter aus Japan, bietet Trips für Kuscheltiere als Stellvertreter von kranken Menschen an. Rund 200 Stofftiere hat Gründerin Sonoe Azuma in den letzten drei Jahren schon in den Urlaub geschickt, Nachfrage steigend.

Besonders ein Plüschnilpferd aus Osaka sei viel herumgekommen, sagte Azuma dem US-Sender ABC. Denn viele Kunden würden es nicht bei einer Reise belassen. Zwischen 35 und 55 US-Dollar müssen sie für die Landverschickung ihrer Spielzeuge anlegen. Darin sind sowohl die Rücksendekosten als auch Erinnerungsfotos vom Reiseziel inbegriffen. Während ihr Plüschtier unterwegs ist, können die Besitzer die Stationen der Reise auf der Facebook-Seite von Unagi Travel verfolgen.

Es ist nicht das erste Angebot für kuschelige Weltenbummler. Konkurrenz kommt unter anderem aus Deutschland: Teddy Tour Berlin verspricht den Stofftieren seiner Kunden eine „Stadtrundfahrt durch Berlin, ein Picknick im Tiergarten und Rundumbetreuung durch eine ausgebildete Physiotherapeutin“. Genau das richtige für gestresste Teddybären.


Von Hannah Sommer

Passende Reiseangebote für Japan


MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Kontinentalkarte Japan, Korea 1:2 000 000
MARCO POLO Kontinentalkarte Japan, Korea 1:2 000 000
11,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Japan
MARCO POLO Reiseführer Japan
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Tokio 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Tokio 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Tokio
MARCO POLO Reiseführer Tokio
12,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben