Marco Polo Magazin
Ratgeber und Tipps · 29.05.2020

Urlaubs-Alternative

Spannende Urlaubsoption: Haustauschferien

Die Corona-Beschränkungen auf wenige Urlaubsländer und dort auf bestimmte Unterkunftsarten, die zum Teil nur vermindert belegt werden dürfen, heißt für Urlauber vor allem eines: ausgebuchte Hotels, Ferienwohnungen und sogar Campingplätze. Zum Glück gibt es noch eine Alternative: die schon lange existierenden, aber immer noch nicht allzu bekannten Haustauschferien.

Tapetenwechsel gefällig? Haustauschferien macht‘s günstig möglich.Tapetenwechsel gefällig? Haustauschferien macht‘s günstig möglich. | © Digital Storm, Shutterstock

Zwei der Haustausch-Portale, die heute am Markt sind, wurden bereits in den 1950er-Jahren (!) gegründet – jeweils von Lehrern, die mit ihren Familien kostengünstig Urlaub machen wollten. Das zeigt, dass das Geschäftsmodell funktioniert; etliche weitere Anbieter haben sich ebenfalls daran versucht.

Das Konzept ist einfach: Im Austausch für die eigene Wohnung bekommt man eine andere am Wunschort, entweder zeitgleich oder auch unabhängig davon. Und zwar – abgesehen von der Mitgliedsgebühr – kostenlos. In den USA hat sich diese Urlaubsart schon längst durchgesetzt; in Deutschland überwiegt noch immer das Misstrauen: Was, wenn die andere Familie alles kaputt macht? Oder die Wohnung ausräumt? Oder oder …

Natürlich spielt gegenseitiges Vertrauen eine große Rolle. Dafür nimmt man in der Regel vorab Kontakt miteinander auf, schaut, ob die Chemie stimmt. Zusätzlich ist man über mehrere Kanäle abgesichert: Jedes Mitglied (dafür zahlt man je nach Portal rund 100 Euro pro Jahr) ist registriert, seine Daten verifiziert. Außerdem kann man weitere Versicherungen abschließen und Empfehlungen aussprechen.

Fragt man eingefleischte Haustausch-Urlauber nach ihren Erfahrungen, bekommt man meist nur Positives zu hören: Jeder gehe sehr behutsam mit dem Hab und Gut des anderen um – schließlich wünscht man sich das ebenso für sein Zuhause. Und aus etlichen Tauschfamilien sind schon richtige Freundschaften hervorgegangen.

Die gängigsten Plattformen:

» Reisetrend: Haustauschferien

» Ideen für den Urlaub vor (und hinter) der Haustür

» Forest Medicine – was ist dran an der neuen Wald-Wellness?

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-News

von Solveig Michelsen

MARCO POLO Topseller

MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €
MARCO POLO Relaxed Cities
MARCO POLO Relaxed Cities
12,00 €
MARCO POLO Freizeitspass
MARCO POLO Freizeitspass
15,00 €
MARCO POLO Deutschland Cities
MARCO POLO Deutschland Cities
12,00 €
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Apulien
MARCO POLO Reiseführer Apulien
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Vietnam
MARCO POLO Reiseführer Vietnam
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Griechische Inseln, Ägais
MARCO POLO Reiseführer Griechische Inseln, Ägais
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Harz
MARCO POLO Reiseführer Harz
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer La Gomera, El Hierro
MARCO POLO Reiseführer La Gomera, El Hierro
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Elsass
MARCO POLO Reiseführer Elsass
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Franken, Nürnberg, Würzburg, Bamberg
MARCO POLO Reiseführer Franken, Nürnberg, Würzburg, Bamberg
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Frankreich
MARCO POLO Reiseführer Frankreich
16,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schottland
MARCO POLO Reiseführer Schottland
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Brüssel
MARCO POLO Reiseführer Brüssel
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Luxemburg
MARCO POLO Reiseführer Luxemburg
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Santorin
MARCO POLO Reiseführer Santorin
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Bretagne
MARCO POLO Reiseführer Bretagne
14,00 €