Reisetrend Reisetrend: Auswirkungen des demographischen Wandels auf den Tourismus

In den vergangenen zehn Jahren sank die Zahl der Minderjährigen in Deutschland um 2,1 Millionen auf 13,1 Millionen während die Lebenserwartung ständig zunimmt. Für die Tourismusindustrie gibt der Trend zu einer überalterten Gesellschaft nach Tourismus-Management-Professor Karl Born jedoch keinen Anlass zur Sorge.

Auch Senioren erfüllen sich Reiseträume|dynamix/stock.xchng

"Die Euphorie über die zunehmende Zahl der Senioren mit gesichertem Einkommen ist verflogen, aber das ist keine Katastrophe für die Tourismusindustrie insgesamt", kommentiert Professor Karl Born von der Hochschule Harz im Hinblick auf den Tourismus die Tatsache, dass in Deutschland immer mehr ältere Menschen mit geringem Einkommen oder unzureichender Rente leben. Denn zum einen treffe ein geringeres Einkommen nur einen Teil der künftigen Senioren und zum anderen umfasse das Angebot von Reiseveranstaltern eine breite Preisspanne. Zudem könnten Senioren auf Grund ihrer zeitlichen Flexibilität auch verstärkt Sonderangebote für Fernreisen nutzen: "Die ältere Bevölkerung ist eine Stütze des Fernreiseverkehrs, und sie wird es bleiben", prognostiziert Born. Zudem seien die laufenden Ausgaben bei Senioren geringer, "deshalb ist bei vielen auch in der Zukunft Geld genug vorhanden, um sich aufgeschobene Reiseträume zu erfüllen".


Senioren sind nicht zwingend Bahnkunden


Laut Born werden Reiseziele, die mit der Bahn oder dem Auto erreichbar sind, für Senioren auch künftig keine größere Rolle spielen. Der Anteil von Inlandsreisenden sei mit 30 bis 33 Prozent seit zehn Jahren konstant und die Bequemlichkeit von Auto- und Bahnfahrten mit Gepäck für ältere Reisende durchaus fragwürdig. "Aber der früher oft geäußerte Ansatz, ältere Touristen würden automatisch zu mehr Kunden bei Bahn und Bus führen, ist mit Sicherheit falsch". Dabei sind den Reiseveranstaltern die Ansprüche älterer Menschen wie etwa mehr Bequemlichkeit, größere Schrift bei Hinweisen und geräumige Sanitäranlagen durchaus bewusst, "es ist jedoch eine höhere Konsequenz bei der Umsetzung dieser Punkte erforderlich", mahnt der 67-jährige Tourismus-Professor.


Steigende Reisequote bei älteren Menschen


Angesichts des demographischen Wandels stellt sich die Frage, ob sich auch die Ansprache älterer Reisender in der Werbung verändern muss. Jedoch im Einsatz von noch mehr älteren Menschen in Werbung für Senioren sieht Born den falschen Weg: "Denn dies wäre gerade bei den Jungsenioren ausgesprochen kontraproduktiv". Bei einer Reiseintensität von 76 Prozent im Jahr liegt die Seniorenquote in Deutschland noch etwas unter jener der über 14-Jährigen, sie sei aber am Steigen, erklärt Born. "Das bedeutet, dass weniger Reisen wegen der sich insgesamt reduzierenden Bevölkerungszahl damit ausgeglichen werden können". Die Annahme, dass ältere Menschen automatisch eine Beute für Reisebüros sind, sei jedoch ein Irrglaube.


Von Martin Fuchs, MARCO POLO News-Redaktion


» Reiseführer auf einen Blick
» Schnäppchen-Hotels buchen

Passende Reiseangebote für

MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Cityplan Los Angeles 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Los Angeles 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Straßburg 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Straßburg 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Stockholm 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Stockholm 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Tokio 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Tokio 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Chicago 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Chicago 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Graz 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Graz 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Madrid 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Madrid 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Montreal 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Montreal 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan San Francisco 1:15 000
MARCO POLO Cityplan San Francisco 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Innsbruck 1:10 000
MARCO POLO Cityplan Innsbruck 1:10 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Warschau 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Warschau 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Moskau 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Moskau 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Washington 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Washington 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Salzburg 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Salzburg 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Lissabon 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Lissabon 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Freizeitkarte Holstein, Ostseeküste, Kiel
MARCO POLO Freizeitkarte Holstein, Ostseeküste, Kiel
7,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan New York 1:15 000
MARCO POLO Cityplan New York 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Toronto 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Toronto 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Rio de Janeiro 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Rio de Janeiro 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Miami 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Miami 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben