Marco Polo Magazin
Umwelt · 01.06.2016

Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Reisen – was ist das eigentlich wirklich?

„Nachhaltigkeit“ ist ein Schlagwort unserer Tage und in aller Munde, aber was bedeutet es eigentlich wirklich? Umweltbewusst reisen oder noch mehr? Das Online-Reiseportal Booking.com hat eine breit angelegte Umfrage dazu veröffentlicht. Lesen Sie nach: Decken sich die Ergebnisse mit Ihren Vorstellungen?

Wer nachhaltig reisen möchte, muss deshalb nicht auf spartanische Zeltunterkünfte zurückgreifen.Wer nachhaltig reisen möchte, muss deshalb nicht auf spartanische Zeltunterkünfte zurückgreifen. | © Studio1One, iStock

Das Reiseportal Booking.com befragte über 10.000 Urlauber aus zehn verschiedenen Ländern, was sie unter nachhaltigem Reisen verstünden. Die Antworten zeigten: Eine einheitliche Vorstellung vom Begriff der „Nachhaltigkeit“ gibt es nicht. Wohl aber viele Vorurteile dagegen. So denkt zum Beispiel mehr als ein Fünftel aller Befragten, dass umweltverträgliche Reisen automatisch teurer sind. 13 Prozent stehen den Versprechen der als nachhaltig deklarierten Leistungen skeptisch gegenüber. Doch was heißt es nun überhaupt – nachhaltig zu reisen?

Der Schutz von Natur und Umwelt wird auf diese Frage schnell genannt. 36 Prozent der Befragten halten eine Kompensation der CO2-Emissionen auf Flugreisen für sehr wichtig. 22 Prozent setzen einen Aufenthalt in einem Natur- oder Nationalpark mit nachhaltigem Reisen gleich, 16 Prozent sogar das Zelten. Der Schutz der einheimischen Tierwelt ist 14 Prozent wichtig.

Die offizielle Definition spricht von einem behutsamen Umgang mit sämtlichen Ressourcen, die ein Urlaubsland zu bieten hat. Dazu gehören Umwelt und Natur, aber auch die Menschen, die darin wohnen. Klare Empfehlungen für nachhaltiges Reisen sind deshalb: Die Anreise so gering wie möglich halten, Unterkünfte auswählen, die faire Arbeitsbedingungen bieten und umweltfreundlich wirtschaften, auf lokale Produkte und Dienstleistungen zurückgreifen und die (sportlichen) Aktivitäten an die örtlichen Bedingungen anpassen (also z.B. kein Jetskifahren in Floridas Mangrovenwäldern).

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-News

von Solveig Michelsen

MARCO POLO Topseller

MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €
MARCO POLO Relaxed Cities
MARCO POLO Relaxed Cities
12,00 €
MARCO POLO Freizeitspass
MARCO POLO Freizeitspass
15,00 €
MARCO POLO Deutschland Cities
MARCO POLO Deutschland Cities
12,00 €
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Apulien
MARCO POLO Reiseführer Apulien
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Vietnam
MARCO POLO Reiseführer Vietnam
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Griechische Inseln, Ägais
MARCO POLO Reiseführer Griechische Inseln, Ägais
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Harz
MARCO POLO Reiseführer Harz
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer La Gomera, El Hierro
MARCO POLO Reiseführer La Gomera, El Hierro
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Elsass
MARCO POLO Reiseführer Elsass
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Franken, Nürnberg, Würzburg, Bamberg
MARCO POLO Reiseführer Franken, Nürnberg, Würzburg, Bamberg
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Frankreich
MARCO POLO Reiseführer Frankreich
16,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schottland
MARCO POLO Reiseführer Schottland
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Brüssel
MARCO POLO Reiseführer Brüssel
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Luxemburg
MARCO POLO Reiseführer Luxemburg
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Santorin
MARCO POLO Reiseführer Santorin
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Bretagne
MARCO POLO Reiseführer Bretagne
14,00 €