Mittelmeerinsel mit Charme Menorca - Rohdiamant der Balearen

Menorca ist viel mehr als nur ein kleineres Mallorca. Beeindruckende Natur, kulinarische Spezialitäten und ein vielseitiges Freizeitangebot locken vor allem Touristen, die mit Mallorcas Ballermann-Atmosphäre überhaupt nichts anfangen können.

Die kleine Baleareninsel verzaubert mit wunderschönen Buchten. | @ IreneHerrero, iStock

Menorca (zu Deutsch: die Kleinere) ist die nördlichste Baleareninsel und wird oft neben der größeren Insel-Schwester Mallorca zu Unrecht übersehen. Zwar ist sie mit ihren 702 Quadratkilometern tatsächlich gerade einmal ein Fünftel so groß, wie Mallorca, trotzdem steht sie ihr in Sachen Urlaubsfreude in nichts nach. Allerdings ist hier alles überschaubarer, ruhiger, und familiärer als auf der „Ballermann“-Insel. Trotzdem gibt es viel zu entdecken, zu unternehmen und zu genießen.

Aktivurlauber kommen auf Menorca voll auf ihre Kosten. Mountainbiken und Wandern machen hier in der üppig-grünen Landschaft besonders viel Spaß, vor allem auf dem „Camí de Cavalls“, dem „Pferdeweg“, der in Küstennähe um einen Teil der Insel führt. Der größte Schatz der Insel sind allerdings seine wunderschönen Mittelmeer-Strände. Umrahmt von beeindruckenden Formationen aus Schiefer- und Buntsandstein kommt das azurblaue, badewarme Wasser besonders gut zur Geltung.

Besonderheiten gibt es auf der Insel viele zu entdecken: Dazu gehören zum Beispiel die wild wachsenden Kapernsträucher, die friesischen schwarzbunten Kühe, die einst die Briten auf die Insel brachten und auch die inseleigene Pferderasse, die vor allem während des Johannisfestes im Juni zu bewundern ist. Wer morgens in der Markthalle der Hauptstadt Maó einkaufen geht, bekommt noch ein Stück echte menorquinische Marktkultur mit. Hier gibt es natürlich auch echte menorquinische Käsespezialitäten, wie den Queso de Mahón, für den die Insel bekannt ist.

Ansonsten können Feinschmecker hier vor allem den beliebten Langusteneintopf oder typisch spanische Küche wie Gazpacho, Tortillas oder Paella genießen. Außerdem soll auf der kleinen Mittelmeerinsel die Mayonnaise erfunden worden sein. Das Nationalgetränk, den Gin, lieben die Insulaner noch heute. Bei einem Besuch auf Menorca sollte der während eines lauwarmen Urlaubsabends nicht links liegen gelassen werden. Na dann, Salut!

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-News

Von Hannah Sommer

Passende Reiseangebote für Balearische Inseln

MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Karte Mallorca, Ibiza, Formentera, Menorca 1:150 000
MARCO POLO Karte Mallorca, Ibiza, Formentera, Menorca 1:150 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Länderkarte Spanien, Portugal 1:800 000
MARCO POLO Länderkarte Spanien, Portugal 1:800 000
11,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Spanien Spanische Atlantikküste 1:300.000
MARCO POLO Karte Spanien Spanische Atlantikküste 1:300.000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Menorca
MARCO POLO Reiseführer Menorca
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Spanisch
MARCO POLO Sprachführer Spanisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Ibiza/Formentera
MARCO POLO Reiseführer Ibiza/Formentera
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Palma 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Palma 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Mallorca
MARCO POLO Reiseführer Mallorca
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseatlas Spanien, Portugal 1:300 000
MARCO POLO Reiseatlas Spanien, Portugal 1:300 000
14,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Spanien
MARCO POLO Reiseführer Spanien
15,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Spanien Pyrenäen, Costa Brava 1:300 000
MARCO POLO Karte Spanien Pyrenäen, Costa Brava 1:300 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Freizeitkarte Blatt 107 Mallorca 1:120 000
MARCO POLO Freizeitkarte Blatt 107 Mallorca 1:120 000
7,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben