Marco Polo Magazin
Ratgeber und Tipps · 29.07.2019

Checkliste

Leichtes Radgepäck auf Mehrtagestouren

Radtouren liegen voll im Trend: Über fünf Millionen Deutsche begaben sich laut ADFC im vergangenen Jahr auf eine mehrtägige Radreise. Die meisten davon – genau 88 Prozent – planten dabei ihre Reise selbst. Der häufigste Fehler dabei? Zu viel oder das falsche Gepäck. Wir geben euch eine Liste an die Hand, mit der ihr nichts verkehrt machen könnt.

Gut organisiert radelt es sich wesentlich leichter.Gut organisiert radelt es sich wesentlich leichter. | © Albert Sans, Shutterstock

Campingausrüstung braucht nur, wer nicht in Pensionen oder Hotels nächtigt. Hiermit ist das meiste Gewicht zu sparen. Wer trotzdem autark oder günstig unterwegs sein möchte, nimmt am besten mit: Zelt, Schlafsack, Isomatte (alles gibt es als Ultralight-Versionen).

Essen und Trinken: Die allermeisten Radwege führen an Gasthöfen, Restaurants, Cafés oder Würstelbuden vorbei. Für zwischendurch bieten sich getrocknete Früchte oder Riegel aller Art an (am besten schmecken selbstgemachte!). Trinkflaschen nicht vergessen!

Kleidung: Funktionskleidung trocknet schnell, lässt sich also über Nacht waschen und minimiert damit die Anzahl der mitzunehmenden Shirts. Eine Wind- und Regenjacke sollte immer dabei sein, ebenso wie Regenhose, Fahrradhandschuhe, Fahrrad-/Sonnenbrille, Helm und evtl. Badebekleidung. Für abends freut man sich über ein Set „normaler“ Klamotten.

Orientierung: Ein GPS (+ Ersatzbatterien) leistet gute Dienste am Lenker; eine Gebietskarte verschafft den richtigen Überblick.

Werkzeug: Für den Fall der Fälle gibt es winzige Fahrradpumpen, Flickzeug und ein Allzweck-Tool. Wenn das nächste Fahrradgeschäft weit entfernt ist, empfehlen sich auch Ersatzseilzüge für Bremsen und Schaltung sowie ein Ersatzschlauch.

Sonstiges: Ein kompaktes Erste-Hilfe-Set sollte nicht fehlen. Dazu Sonnencreme und die üblichen Toilettenartikel. Für Handy und Kamera ans Ladekabel denken. Solar-Powerbanks machen müde Akkus auch unterwegs wieder frisch.

» Bahntrassenradeln: Radfahren auf stillgelegten Bahnstrecken

» 10 Fahrradtouren für den Herbst

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-News

von Solveig Michelsen

MARCO POLO Topseller

MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €
MARCO POLO Relaxed Cities
MARCO POLO Relaxed Cities
12,00 €
MARCO POLO Freizeitspass
MARCO POLO Freizeitspass
15,00 €
MARCO POLO Deutschland Cities
MARCO POLO Deutschland Cities
12,00 €
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Apulien
MARCO POLO Reiseführer Apulien
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Vietnam
MARCO POLO Reiseführer Vietnam
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Griechische Inseln, Ägais
MARCO POLO Reiseführer Griechische Inseln, Ägais
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Harz
MARCO POLO Reiseführer Harz
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer La Gomera, El Hierro
MARCO POLO Reiseführer La Gomera, El Hierro
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Elsass
MARCO POLO Reiseführer Elsass
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Franken, Nürnberg, Würzburg, Bamberg
MARCO POLO Reiseführer Franken, Nürnberg, Würzburg, Bamberg
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Frankreich
MARCO POLO Reiseführer Frankreich
16,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schottland
MARCO POLO Reiseführer Schottland
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Brüssel
MARCO POLO Reiseführer Brüssel
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Luxemburg
MARCO POLO Reiseführer Luxemburg
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Santorin
MARCO POLO Reiseführer Santorin
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Bretagne
MARCO POLO Reiseführer Bretagne
14,00 €