Marco Polo Magazin
Schweiz · 23.06.2015

Schon gewusst?

Kuriose Fakten rund um Reisepässe

Erkaufte Nationalitäten, misslungene Änderungen und andere Kuriositäten: Jedes Land geht anders mit der Ausstellung und Gestaltung seiner Reisepässe um – manches davon sorgt für allgemeine Verwunderung. Lesen Sie selbst ...

Nur rund ein Drittel aller US-Amerikaner besitzt einen Reisepass.Nur rund ein Drittel aller US-Amerikaner besitzt einen Reisepass. | © EXTREME-PHOTOGRAPHER, iStock

Im Schweizer Reisepass wird nicht der Geburtsort, sondern der „Bürgerort“ genannt. Der Bürgerort ist der Heimatort eines Schweizers, der aber nicht unbedingt mit dem Geburts- oder Wohnort übereinstimmen muss.
Belgische Reisepässe werden dreisprachig in allen drei Landessprachen (Niederländisch, Französisch, Deutsch) beschriftet. Die Reihenfolge der Sprachen hängt dabei vom eigenen Wohnsitz ab.

Die Reisepässe aus Liechtenstein mussten wegen Sicherheitsforderungen der USA fälschungssicherer gemacht werden. Bei den Änderungen schlichen sich jedoch ein paar Fehler ein: So wurden auf der Passkarte die Landesfarben falsch wiedergegeben und die Passnummern begannen bei der neuen Auflage wieder von vorn, sodass zwei verschiedene Personen die gleiche Passnummer haben konnten. Inzwischen wurde das Problem durch eine weitere Änderung behoben.

Für die Ausstellung eines türkischen Reisepasses muss man bis zu 180 Euro hinblättern. Damit gehören die türkischen Pässe zu den teuersten der Welt.

In mehreren arabischen Staaten darf der Reisepass keinen israelischen Einreisestempel enthalten.

Um die Staatskasse aufzubessern, ließ der König von Tonga ab 1983 Reisepässe an interessierte Ausländer verkaufen. Die "Tongan Protected Person's Passports" werden im internationalen Reiseverkehr aber nicht anerkannt.

Zwischen 1948 und 1952 bekamen israelische Passinhaber den Stempel „valid to any country except Germany“ in ihr Dokument: Es galt als unschicklich, nach den Geschehnissen des Holocaust nach Deutschland aus anderen als geschäftlichen Gründen zu reisen.

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-News

von Solveig Michelsen

MARCO POLO Topseller

MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Apulien
MARCO POLO Reiseführer Apulien
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Namibia
MARCO POLO Reiseführer Namibia
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Neuwied
MARCO POLO Reiseführer Neuwied
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Edinburgh
MARCO POLO Reiseführer Edinburgh
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Florenz
MARCO POLO Reiseführer Florenz
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Golf von Neapel, Amalfi, Ischia, Capri, Pompeji, Cilento
MARCO POLO Reiseführer Golf von Neapel, Amalfi, Ischia, Capri, Pompeji, Cilento
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Irland
MARCO POLO Reiseführer Irland
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Mexiko
MARCO POLO Reiseführer Mexiko
16,00 €
MARCO POLO Reiseführer Düsseldorf
MARCO POLO Reiseführer Düsseldorf
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Costa del Sol, Costa de Almeria, Costa Tropical Granada
MARCO POLO Reiseführer Costa del Sol, Costa de Almeria, Costa Tropical Granada
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Azoren
MARCO POLO Reiseführer Azoren
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Elba, Toskanischer Archipel
MARCO POLO Reiseführer Elba, Toskanischer Archipel
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Bretagne
MARCO POLO Reiseführer Bretagne
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Cornwall & Devon
MARCO POLO Reiseführer Cornwall & Devon
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Elsass
MARCO POLO Reiseführer Elsass
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Brüssel
MARCO POLO Reiseführer Brüssel
14,00 €

Marco Polo Reisenews