Indien Indien: Neue Investitionen zur Erschließung der touristischen Vielfalt des Landes

Im Rahmen einer Roadshow durch Deutschland kündigte Indien zusätzliche Investitionen in die Hotelbranche an, um die Infrastruktur für den Tourismus weiter auszubauen. Damit soll die touristische Vielfalt des Landes besonders für Wiederkehrer besser erschlossen werden.

Ladakh: Touristische Erschließung von Indiens Norden|access_yog/stockxchng

Mit einer Roadshow, die Mitte Juni durch sieben deutsche Städte führte, kündigte Indien neue Investitionen in die touristische Infrastruktur an und vermittelte etwa 100 Reiseanbietern einen Eindruck von der Vielfältigkeit der Reiseziele des Landes. Im Vordergrund stand dabei die Aufgabe, den Ruf Indiens als "einmaliges Erlebnis" abzuschütteln und damit in Zukunft mehr Wiederkehrer unter den Reisenden zu gewinnen: "Mit 28 Bundesstaaten und insgesamt 110 verschiedenen Sprachen sind wir mindestens so vielseitig wie die Europäische Union", betonte M.N. Javed, Chef des indischen Fremdenverkehrsamtes in Frankfurt.


Erschließung neuer Regionen


Laut Javed sind bereits etwa 42 Prozent aller deutscher Touristen Wiederkehrer, so dass Reiseveranstalter und Reisebüros bei der Tourenplanung den Fokus noch stärker auf bestimmte Regionen Indiens konzentrieren sollten. Zwar gehören zu den wichtigsten Destinationen weiterhin das Städtedreieck Delhi, Agra und Varanasi, der Bundesstaat Rajasthan sowie der Süden des Landes. Jedoch dank der verbesserten Fluganbindungen innerhalb des Landes ist nun auch der Norden Indiens wieder leichter zu bereisen. Dort gewinnt beispielsweise die buddhistisch geprägte Region Ladakh im Zuge der Entwicklung Tibets zunehmend an touristischer Bedeutung. Auch das Buchen der durchaus konkurrenzfähigen indischen Airlines ist inzwischen leichter geworden: Laut Ratan Bali, Chef von Air India in Deutschland, gibt es seit Februar einen Uni-Code "AI" für sämtliche nationale und internationale Flüge.


Ehrgeizige Ziele


Auf dem deutschen Tourismus-Markt hat sich Indien die Besucherzahlen des Konkurrenten China zur Zielsetzung gemacht: "China kommt auf 500.000 deutsche Touristen im Jahr. Da wollen wir auch hin", erklärte Javed. Allerdings ist dieses Ziel mehr als ehrgeizig, denn der bisherige Besucherrekord aus Deutschland blieb 2008 mit rund 204.000 Reisenden weit hinter China zurück. Ein Hindernis für steigende Besucherzahlen ist unter anderem eine neue Steuer, die Luxushotels zu einer Abgabe von 5,5 Prozent der Übernachtungspreise and den Staat verpflichtet. Diese Abgabe stellt jedoch eine zusätzliche Belastung zur bereits existierenden Luxussteuer auf Speisen und Getränke in Hotelrestaurants dar: "In Deutschland senkt man die Steuern - und in Indien hebt man sie an. Das ist sehr bedauerlich", so Indien-Experte Singh Sikand.


Von Martin Fuchs, MARCO POLO News-Redaktion


»Reiseführer Indien
» Schnäppchen-Hotels in Indien buchen

Passende Reiseangebote für

MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Cityplan Los Angeles 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Los Angeles 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Straßburg 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Straßburg 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Stockholm 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Stockholm 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Tokio 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Tokio 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Chicago 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Chicago 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Graz 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Graz 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Madrid 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Madrid 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Montreal 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Montreal 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan San Francisco 1:15 000
MARCO POLO Cityplan San Francisco 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Innsbruck 1:10 000
MARCO POLO Cityplan Innsbruck 1:10 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Warschau 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Warschau 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Moskau 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Moskau 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Washington 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Washington 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Salzburg 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Salzburg 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Lissabon 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Lissabon 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Freizeitkarte Holstein, Ostseeküste, Kiel
MARCO POLO Freizeitkarte Holstein, Ostseeküste, Kiel
7,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan New York 1:15 000
MARCO POLO Cityplan New York 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Toronto 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Toronto 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Rio de Janeiro 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Rio de Janeiro 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Miami 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Miami 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben