England England: Olympische Spiele im Zeichen der Nachhaltigkeit

In diesem Sommer sind die Olympischen Ringe grün: London ist die erste Stadt, die Nachhaltigkeit zur Grundlage für Planung und Umsetzung der Olympischen Sommerspiele gemacht hat. Damit setzen die Veranstalter einen neuen Standard für das größte Sportereignis der Welt – und den Londoner Stadtteil East End.

Nachhaltige Spiele: Das Stadium wird nach den Spielen verkleinert|ODA

Bereits bei der Bewerbung als Gastgeber der Olympischen Sommerspiele 2012 punktete London mit einem umfassenden Nachhaltigkeitskonzept, das neben dem Umweltschutz auch die Nutzung der eigens für die Spiele entstandenen Einrichtungen und Anlagen vorsieht. So soll unter dem Motto "Nachhaltigkeit ist Pflicht" beispielsweise das Athletendorf, das als Unterkunft für 17.000 Sportler aus aller Welt dient, in einen Wohnkomplex mit 2.900 Wohneinheiten werden. Dies gilt auch für das benachbarte Pressezentrum mit Logis für bis zu 30.000 Journalisten, das nach den Olympischen Spielen als Bürogebäude genutzt werden wird. Olympische Bauruinen auf einer Fläche von zwei Quadratkilometern werden damit nicht zum Problem für London, das ohnehin an chronischem Platzmangel leidet.


Masterplan für Nachhaltigkeit


"Wir haben zwei Masterpläne", erklärte Jerome Frost, Chefplaner der Olympic Delivery Authority (ODA), das Konzept für das Olympiagelände. Während sich der erste Plan mit den Baumaßnahmen beschäftigt, sieht der Zweite eine nachhaltige Nutzung der Anlagen und Wettkampfstätten vor. Demnach wird der neue Bahnhof in Stratford nach den Spielen nicht mehr Olympiagäste transportieren, dafür aber Geschäftsleute und Touristen. Die Energieversorgung der Olympischen Spiele über zwei Kraftwerke wird dagegen den Anwohnern zu Gute kommen. Und auch die Wettkampfstätten wurden zweckmäßig angelegt: "Keiner braucht nach Olympia 80.000 Zuschauerplätze", sagt Frost und verweist damit auf das Olympiastadion, das auf 60.000 Plätze reduziert und zur neuen Heimat des Premier League Clubs "West Ham United" werden soll. "Wir haben nichts gemacht, was nicht in beide Pläne passt", so der Chefplaner.


Olympia prägt ganzen Stadtteil


Lange galt das Londoner East End als sozial schwaches Arbeiterviertel, bis Künstler und Banker dem Stadtteil ein neues Gesicht verliehen. Nun soll auch Olympia das East End nachhaltig prägen, zumal Industrie und der Zweite Weltkrieg deutliche Spuren in der Gegend hinterlassen haben. "Wir mussten 97 Prozent des Bodens abtragen und dekontaminieren", erklärt Frost. Doch der Aufwand scheint sich bereits zu lohnen: Die Olympischen Sommerspiele haben bereits zahlreiche Investoren in die benachbarten Stadtteile gezogen. So soll beispielsweise ein großes Einkaufszentrum die künftigen Bewohner des Olympiageländes versorgen. Ob das East End tatsächlich von dem Masterplan "Nachhaltigkeit" langfristig profitiert, wird sich allerdings erst Jahre nach der Abschlussfeier am 12. August zeigen.


Von Martin Fuchs, MARCO POLO News-Redaktion


» Reiseführer London
» Schnäppchen-Hotels in London buchen

Passende Reiseangebote für

MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Cityplan Los Angeles 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Los Angeles 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Straßburg 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Straßburg 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Stockholm 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Stockholm 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Tokio 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Tokio 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Chicago 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Chicago 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Graz 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Graz 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Madrid 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Madrid 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Montreal 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Montreal 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan San Francisco 1:15 000
MARCO POLO Cityplan San Francisco 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Innsbruck 1:10 000
MARCO POLO Cityplan Innsbruck 1:10 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Warschau 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Warschau 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Moskau 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Moskau 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Washington 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Washington 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Salzburg 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Salzburg 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Lissabon 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Lissabon 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Freizeitkarte Holstein, Ostseeküste, Kiel
MARCO POLO Freizeitkarte Holstein, Ostseeküste, Kiel
7,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan New York 1:15 000
MARCO POLO Cityplan New York 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Toronto 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Toronto 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Rio de Janeiro 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Rio de Janeiro 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Miami 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Miami 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben