Nepal Ein „Klettersteig“ am Mount Everest?

Die Hillary Step gilt als Schlüsselstelle bei einer Besteigung des Mount Everest. Hier haben sich aufgrund des großen Andrangs schon mehrere Dramen mit tödlichem Ausgang abgespielt. Nun will die nepalesische Regierung dieses Nadelöhr mit Hilfe von Leitern entschärfen, um den Gipfelaspiranten eine schnellere und damit riskioärmere Besteigung zu ermöglichen.

Die nepalesische Regierung will den Hillary Step am Mount Everest mit einer Leiter entschärfen. | © Anton_Sokolov, iStock

Kurz unterhalb des Gipfels kommt es in der Besteigungssaison des Mount Everest regelmäßig zu umfangreicheren Staus: Die Hillary Step, eine anspruchsvolle Steinstufe, die kein Ausweichmanöver zulässt, zwingt viele Bergsteiger zu einer längeren Wartezeit – sowohl im Aufstieg als auch beim Abstieg. Manchen hat dieses Warten in der Todeszone, also auf über 8000 Metern, schon das Leben gekostet. Wer erfolgreich den Gipfel erklimmen und heil wieder hinunterkommen will, muss schnell sein. Wetterumschwünge oder die hereinbrechende Nacht können sonst zum plötzlichen Todesurteil werden.

Diese Situation soll nun entschärft werden. Allerdings nicht mit einer Limitierung der Besteigungspermits – das würde die willkommenen Einnahmen nur reduzieren –, sondern mit einer Leiter, die an der Schlüsselstelle auf einer Höhe von 8760 Metern angebracht werden soll. Angedacht wurde diese Maßnahme bereits letztes Jahr von der Vereinigung der Expeditionsveranstalter in Nepal; dieses Jahr soll der Plan in Angriff genommen werden, sagte der nepalesische Sprecher des Tourismusministeriums. Nur der Zeitpunkt der Umsetzung sei bis dato noch unklar. Angesichts der Tatsache, dass die Hauptsaison am Mount Everest bereits im April beginnt, dürften hier aber schnelle Taten erwartet werden.

» Mehr Infos finden Sie Im MARCO POLO Reiseführer Nepal

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-News


von Solveig Michelsen

Passende Reiseangebote für


MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Karte Griechenland, Festland, Kykladen, Korfu, Sporaden 1:300 000
MARCO POLO Karte Griechenland, Festland, Kykladen, Korfu, Sporaden 1:300 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Menorca
MARCO POLO Reiseführer Menorca
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Englisch
MARCO POLO Sprachführer Englisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Französisch
MARCO POLO Sprachführer Französisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Italienisch
MARCO POLO Sprachführer Italienisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Spanisch
MARCO POLO Sprachführer Spanisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Griechisch
MARCO POLO Sprachführer Griechisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Portugiesisch
MARCO POLO Sprachführer Portugiesisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Faultier
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Faultier
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kranich
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kranich
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kaktus
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kaktus
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Blumen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Blumen
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Linz 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Linz 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Sizilien, Liparische Inseln
MARCO POLO Reiseführer Sizilien, Liparische Inseln
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Namibia
MARCO POLO Reiseführer Namibia
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Maxi-Atlas Europa 2018/2019
MARCO POLO Maxi-Atlas Europa 2018/2019
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Kanada West, Rocky Mountains, Vancouver
MARCO POLO Reiseführer Kanada West, Rocky Mountains, Vancouver
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Norwegen
MARCO POLO Reiseführer Norwegen
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Nordseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Nordseeküste Schleswig-Holstein
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Kroatische Küste Dalmatien
MARCO POLO Reiseführer Kroatische Küste Dalmatien
12,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben