Belgien Belgien: Erotische Schokolade ist neuer Tren

Schokolade aus Belgien, ganz besonders Pralinen, sind weltbekannt und beliebt. Das Königreich hat sich mit den Jahren einen ausgezeichneten Ruf unter Schokoladenkennern erworben und lockt mit allerlei außergewöhnlichen Kreationen. Der neueste Trend: erotische Süßwaren. Schokolade in Brust- und Penisform feiert gerade Hochkonjunktur und auf dem alljährlichen Schokoladenfest in Brügge gibt es sogar ableckbares Schoko-Bodypainting zu bewundern.

Auch Schokolade kann sexy sein|greenchild/stockxchng

Belgiens süße Geschichte nimmt um 1857 in Brüssel ihren Anfang. Der Schweizer Jean Neuhaus eröffnet in der edlen Galerie de la Reine eine pharmazeutische Confiserie in der er Hustenbonbons, Lakritz und andere Produkte aus Eigenproduktion verkauft. 1912 übernimmt Jean Neuhaus Junior das Geschäft seines Großvaters und kreiert schließlich den mit Butter und Sahne gefüllten Schokoladenkonfekt, den wir heute als Praline kennen. Die damals einzigartige Süßigkeit trat ihren weltweiten Siegeszug an und wurde Teil der belgischen Kultur. Bis heute stellen die meisten Chocolatiers des Landes ihre Pralinen in Handarbeit her, viele Touristen kommen allein der Schokolade wegen. Da überrascht es nicht, dass der außergewöhnlichste Schoko-Trend der vergangenen Jahre in der Backstube einer Belgierin ihren Anfang nahm.


Von der Idee zum Bestseller


Katy Pieters arbeitete bereits vor 15 Jahren an den erotischen Süßwaren, momentan einer der absoluten Bestseller in Belgien. Sie formte die "sex-chocolaatjes", die essbaren Penisse, Brüste und Vaginas im Rahmen einer Erotik-Messe in Antwerpen. Danach fristete die essbare Erotik vorerst ein Nischendasein in einem Winkel von Pieters Geschäft. Heute verkauft sie in ihrem "Swiet & Seksie"-Laden ausschließlich schlüpfrige Kakaoprodukte. Von Kamasutra-Stellungen und Schoko-Penis-Lollys (wahlweise mit Hut) ist alles vertreten. Doch nicht nur Pieters hat den Wert der „chocoladepiemels“ erkannt. Wenn man sich in der Fußgängerzone von Brügge, Belgiens wohl bekanntester Schokoladenstadt, umsieht mag man seinen Augen kaum trauen: Hier liegen, fein säuberlich aufgereiht, kakaohaltige Glieder im Schaufenster, eine Straße weiter laden Schokohintern zum Anbeißen ein. Natürlich bieten nicht alle Schokoladenverkäufer Schlüpfriges an. Viele fürchten damit ihre Kundschaft zu verschrecken. Anscheinend unbegründet, denn vor allem bei Touristen sind die augenzwinkernden Erotik-Produkte extrem beliebt.


Ein Geschenk der Liebe


Der Höhepunkt der Schokoladenliebe wird jedoch alljährlich von November bis Dezember zelebriert. Beim Festival "choc'in Brügge" nämlich, einem der unzähligen belgischen Schoko-Events, steht die mittelalterliche Stadt in Westflandern ganz im Zeichen der Schokolade: Von geführten Schokoladenspaziergängen und Schokoladen-Workshops im Schokoladenmuseum, über die Schokoladenmesse, bis hin zu Schokoladen-Gesichtsmasken und -Lippenstift. Und Persoone, der wohl bekannteste Edel-Chocolatier Belgiens (mit mehreren Michelin-Sternen ausgezeichnet) besprüht schon mal eine Gruppe nackter Frauen mit Schokolade. Das ist dann Kunst, versteht sich. Doch wie kam es zum großen Erfolg der unartigen und Süßwaren? Für die Chocolatiers ist die Antwort klar: Schokolade ist ein Geschenk der Liebe. Ganz besonders gern werden die erotischen Kakaoprodukte zu Hochzeiten verschenkt. Außerdem zaubern die ausgefallenen Süßwaren vielen Kunden ein "seliges Lächeln aufs Gesicht", freut sich Katy Peiters. Und natürlich gilt, wie fast überall: Sex sells! Auch bei Schokolade.


Von David Desta, MARCO POLO News-Redaktion


»Reiseführer Belgien
» Schnäppchen-Hotels in Belgien buchen

Passende Reiseangebote für


MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Karte Griechenland, Festland, Kykladen, Korfu, Sporaden 1:300 000
MARCO POLO Karte Griechenland, Festland, Kykladen, Korfu, Sporaden 1:300 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Menorca
MARCO POLO Reiseführer Menorca
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Englisch
MARCO POLO Sprachführer Englisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Französisch
MARCO POLO Sprachführer Französisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Italienisch
MARCO POLO Sprachführer Italienisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Spanisch
MARCO POLO Sprachführer Spanisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Griechisch
MARCO POLO Sprachführer Griechisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Sprachführer Portugiesisch
MARCO POLO Sprachführer Portugiesisch
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Faultier
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Faultier
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kranich
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kranich
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kaktus
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Kaktus
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Blumen
MARCO POLO My Way Reisetagebuch Blumen
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Linz 1:15 000
MARCO POLO Cityplan Linz 1:15 000
6,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Sizilien, Liparische Inseln
MARCO POLO Reiseführer Sizilien, Liparische Inseln
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Namibia
MARCO POLO Reiseführer Namibia
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Maxi-Atlas Europa 2018/2019
MARCO POLO Maxi-Atlas Europa 2018/2019
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Kanada West, Rocky Mountains, Vancouver
MARCO POLO Reiseführer Kanada West, Rocky Mountains, Vancouver
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Norwegen
MARCO POLO Reiseführer Norwegen
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Nordseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Nordseeküste Schleswig-Holstein
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Kroatische Küste Dalmatien
MARCO POLO Reiseführer Kroatische Küste Dalmatien
12,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben