Marco Polo Magazin
Sri Lanka · 09.03.2018

Sri Lanka

Ausnahmezustand in Sri Lanka

Nach gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Buddhisten und Muslimen in der Stadt Kandy wurde über das ganze Land ein zunächst einwöchiger Ausnahmezustand verhängt. Mit dieser Maßnahme will die Regierung eine Ausweitung der Gewalt verhindern, nachdem die Unruhen bereits zwei Menschenleben gekostet haben und über 150 Gebäude in Brand gesteckt wurden.

In Sri Lanka ist es zu Konflikten zwischen buddhistischen Singhalesen und der muslimischen Minderheit gekommen.In Sri Lanka ist es zu Konflikten zwischen buddhistischen Singhalesen und der muslimischen Minderheit gekommen. | © molloykeith, iStock

Nach gewaltsamen Ausschreitungen in der Stadt Kandy, bei der zwei Menschen ums Leben gekommen sind und über 150 Gebäude in Brand gesteckt wurden, hat der Präsident von Sri Lanka einen zunächst einwöchigen Ausnahmezustand ausgerufen. Mit dieser Maßnahme erhofft sich die Regierung, eine Ausweitung der Gewalt auf die anderen Teile des Landes zu verhindern. Auslöser für die Unruhen war der Polizei zufolge ein Angriff muslimischer Jugendlicher auf einen singhalesischen Lastwagenfahrer.

Das Auswärtige Amt rät Reisenden nach Sri Lanka Menschenansammlungen und Demonstrationen zu meiden und sich darauf gefasst zu machen, dass die Bürgerrechte teilweise einschränkt sind und Sicherheitskräften erweiterte Befugnisse haben. Die Nutzungsmöglichkeiten sozialer Medien seien außerdem seitens der sri-lankischen Behörden blockiert.

Selbst wenn sich die Gewalttätigkeiten zwischen Singhalesen und der muslimischen Minderheit bislang auf die Stadt Kandy konzentrieren – ein beliebtes touristisches Ziel, das auf den meisten Rundreisen angefahren wird – , sollte im auch im Rest des Landes mit großer Vorsicht gereist werden. Großbritannien und die USA gaben wegen der angespannten Lage Reisewarnungen für das Land aus.

» Notfall im Ausland: Hier hilft die Botschaft weiter

» Faszinierendes Sri Lanka: Im Land der Tempel und Tees

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-News

von Solveig Michelsen

MARCO POLO Topseller

MARCO POLO Reiseführer Jordanien
MARCO POLO Reiseführer Jordanien
15,95 €
MARCO POLO Reiseführer Azoren
MARCO POLO Reiseführer Azoren
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Danzig
MARCO POLO Reiseführer Danzig
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
MARCO POLO Reiseführer Allgäu
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Elsass
MARCO POLO Reiseführer Elsass
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Franken, Nürnberg, Würzburg, Bamberg
MARCO POLO Reiseführer Franken, Nürnberg, Würzburg, Bamberg
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Brüssel
MARCO POLO Reiseführer Brüssel
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Bretagne
MARCO POLO Reiseführer Bretagne
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Bodensee
MARCO POLO Reiseführer Bodensee
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Namibia
MARCO POLO Reiseführer Namibia
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Ruhrgebiet
MARCO POLO Reiseführer Ruhrgebiet
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Tschechien
MARCO POLO Reiseführer Tschechien
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Weimar
MARCO POLO Reiseführer Weimar
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Steiermark
MARCO POLO Reiseführer Steiermark
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Mexiko
MARCO POLO Reiseführer Mexiko
16,95 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste, Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste, Schleswig-Holstein
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Irland
MARCO POLO Reiseführer Irland
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Istanbul
MARCO POLO Reiseführer Istanbul
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Frankfurt
MARCO POLO Reiseführer Frankfurt
14,95 €