Marco Polo Magazin
Ratgeber und Tipps · 03.07.2017

Schriftliche Zustimmung vom Chef abwarten?

Arbeitsrecht: Wann kann ich meinen Urlaub buchen?

Die Urlaubsplanung mit dem Arbeitgeber sorgt immer wieder für Ärger. Eine Frage kommt dabei besonders oft auf: Ist die mündliche Zusage des Chefs bereits bindend oder muss der Urlaub schriftlich bestätigt werden? Für Arbeitsrechtler ist die Sache klar.

Der Chef kann schnell einen Strich durch die Urlaubsplanung machen.Der Chef kann schnell einen Strich durch die Urlaubsplanung machen. | © Thinkstock

Es ist ein Schreckensszenario: Unmittelbar vor der teuren Reise in die USA streicht der Vorgesetzte dem Mitarbeiter plötzlich den Urlaub. Auch in weniger gravierenden Fällen kann die Ferienplanung Angestellten Nerven kosten – zum Beispiel, wenn nur eine mündliche, aber keine schriftliche Genehmigung des Urlaubs vorliegt. Oft besteht deswegen Unsicherheit: Darf ich jetzt meine Reise buchen oder nicht?

Schwarz auf Weiß

Ein Betroffener wandte sich gerade mit einem solchen Problem an die Arbeitsrechtskolumne von „Zeit Online“. Sein Chef hatte ihm mündlich den Urlaub zugesichert und fuhr dann selbst in die Ferien – bevor der Angestellte den Urlaubsantrag wie in dem Betrieb üblich schriftlich eingereicht hatte. „Ich aber möchte meinen Urlaub buchen. Ist seine mündliche Zusage bindend?“, fragte der Leser. Der Kolumnist Ulf Weigelt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, riet dringend zur Vorsicht.

„Wenn in Ihrem Betrieb nämlich üblich ist, die Urlaubsanträge schriftlich einzureichen, damit sie genehmigt werden können, ist eine mündliche Zusage nicht bindend“, stellte der Experte fest. Zudem sei es schwierig, eine mündliche Zusage im Nachhinein zu beweisen. Die Ferienplanung sieht in Betrieben laut Weigelt oft folgendermaßen aus: Mitarbeiter tragen ihre Wünsche in eine Liste ein. Der Arbeitgeber prüft, ob diese Wünsche miteinander zu vereinbaren sind und zudem die betrieblichen Abläufe nicht behindern. Trifft all dies zu, wird der Urlaub mit dem Eintrag in den Urlaubsplaner verbindlich genehmigt. „Erst dann können auch Sie im Vertrauen auf diese Genehmigung Reisen buchen“, betonte Weigelt.

Das Kleingedruckte kann wichtig werden

Um vor einem wichtigen oder teuren Urlaub ganz sicher zu gehen, sollte man zudem einen Blick in seinen Arbeitsvertrag werfen. Manchmal gibt es dort Klauseln, dass der Urlaub erst als genehmigt gilt, wenn der Mitarbeiter nach Einreichung seines Eintrags binnen eines bestimmten Zeitraums nichts Gegenteiliges von seinem Vorgesetzten gehört hat.

Für die verlässliche Urlaubsplanung gibt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) unter anderem diese Tipps:

? Planen und beantragen Sie den Urlaub so früh wie möglich.

? Buchen Sie keine Reise ohne Urlaubsgenehmigung.

? Sprechen Sie sich vorab mit Kollegen aus Ihrem Bereich ab und versuchen Sie, etwaige Terminkonflikte untereinander zu lösen.

? Lassen Sie sich den Urlaub schriftlich genehmigen. Erfolgt dies in Ihrem Betrieb üblicherweise per Eintrag in den Urlaubsplan, machen Sie sich eine Kopie oder fotografieren Sie einen ausgehängten Urlaubsplan.

? Wird Ihr Urlaub abgelehnt, suchen Sie das Gespräch mit dem Vorgesetzten und/oder dem Betriebsrat, um eine einvernehmliche Lösung zu finden.

? Bei einer Ablehnung des Urlaubs ist der Gang vor das Arbeitsgericht möglich. In einigen Fällen kann sogar mit einer sogenannten einstweiligen Verfügung die Freistellung des Mitarbeiters erreicht werden.

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-News

Von Jonathan Berg

MARCO POLO Topseller

MARCO POLO Reiseführer Ischia
MARCO POLO Reiseführer Ischia
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Montenegro
MARCO POLO Reiseführer Montenegro
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Chile, Osterinsel
MARCO POLO Reiseführer Chile, Osterinsel
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Porto
MARCO POLO Reiseführer Porto
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Argentinien, Buenos Aires
MARCO POLO Reiseführer Argentinien, Buenos Aires
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Chalkidiki,Thessaloníki
MARCO POLO Reiseführer Chalkidiki,Thessaloníki
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Costa Rica
MARCO POLO Reiseführer Costa Rica
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Italien Nord
MARCO POLO Reiseführer Italien Nord
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Kapstadt, Wine-Lands und Garden Route
MARCO POLO Reiseführer Kapstadt, Wine-Lands und Garden Route
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer La Palma
MARCO POLO Reiseführer La Palma
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Languedoc-Roussillon, Cevennes
MARCO POLO Reiseführer Languedoc-Roussillon, Cevennes
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Menorca
MARCO POLO Reiseführer Menorca
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Nizza, Antibes, Cannes, Monaco
MARCO POLO Reiseführer Nizza, Antibes, Cannes, Monaco
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Rumänien
MARCO POLO Reiseführer Rumänien
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer USA Südwest, Las Vegas, Colorado, New Mexico, Arizona, Utah
MARCO POLO Reiseführer USA Südwest, Las Vegas, Colorado, New Mexico, Arizona, Utah
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Oberitalienische Seen, Lago Maggiore, Luganer See, Comer See
MARCO POLO Reiseführer Oberitalienische Seen, Lago Maggiore, Luganer See, Comer See
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Warschau
MARCO POLO Reiseführer Warschau
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Tansania, Sansibar
MARCO POLO Reiseführer Tansania, Sansibar
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Polnische Ostseeküste, Danzig
MARCO POLO Reiseführer Polnische Ostseeküste, Danzig
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Bad Kissingen
MARCO POLO Reiseführer Bad Kissingen
14,95 €