... Texas’ wilder Westen: Die große Outdoor-Oase

... Texas’ wilder Westen: Die große Outdoor-Oase

Texas’ wilder Westen: Die große Outdoor-Oase

Leistung: 1 PS 

Rund um Lajitas, Study Butte und die Teilzeit-Geisterstadt Terlingua geht es daher auch mit dem Guide auf dem Pferderücken in die Wildnis. Die Palette  reicht vom einstündigen Anfängertrip über einen zweistündigen 1-PS-Ausflug in den Sonnenuntergang bis zum Mehrtagesausritt, der auch noch kombiniert wird mit einer Flusstour auf dem Rio Grande. Auch der benachbarte Big Bend Ranch State Park ist ein 120 000 ha großes, menschenleeres Paradies für Reiter, Mountainbiker und Jeepfahrer. Selbst an so genannten Longhorn Cattle Drives, also beim Viehtrieb einer Rinderherde, kann man hier teilnehmen.

ERROR: Content Element type "tx_21torr_containers" has no rendering definition!

ERROR: Content Element type "tx_21torr_containers" has no rendering definition!

Texas’ wilder Westen: Die große Outdoor-Oase

Bonanza & Co.

Einmal Cowboy sein: Das bietet sich in Texas natürlich an. Ein Urlaub auf einer Ranch lässt den guten alten Wilden Westen wieder lebendig werden. Dabei haben alle, die einmal Bonanza & Co. live erleben wollen, die Wahl zwischen verschiedenen Kategorien. Gute Reiter, die wirklich im Farmalltag mitarbeiten wollen, buchen einen Aufenthalt auf einer Working Cattle Ranch. Wer nur reinschnuppern möchte ins Cowboyleben, fährt mit einer Dude oder Guest Ranch besser. Viele solcher Ranches finden sich im im Texas Hill Country, z. B. bei Bandera, weiter im Westen liegen weniger gut ausgestattete Farmen.

Texas’ wilder Westen: Die große Outdoor-Oase

Trekkingstiefel im Gepäck

Egal, wo man im texanischen Westen sein Hauptquartier aufschlägt: Die große Weite wartet vor jedem Ranch-, Hotel-, Motel- oder Resorttor, vor jeder Zeltklappe und jeder Wohnmobiltür. Ob im Big Bend, in den Guadalupe Mountains oder auch in der Hueco Tanks State Historic Site – einer Oase für Bergsteiger und Wanderer, die auf der Suche nach 10 000 Jahre alten Felszeichnungen durch die fragile Wildnis streifen können – Rucksack, Trekkingstiefel und Fernglas gehören ins Gepäck.

Texas’ wilder Westen: Die große Outdoor-Oase (Kopie 1)

Tauchen in Texas

Sogar Wassersportler kommen auf ihre Kosten: Der Lake Amistad, ein riesiger künstlicher See mit 1300 km Uferlänge an der Grenze zu Mexiko, bietet Strände, Segelboote und Angelerlebnisse. Sogar Tauchen ist im glasklaren Wasser möglich. Und wer genug hat von menschenleerer Weite, der besucht El Paso, die Grenzstadt im äußersten Westen. Hier taucht man entlang des Mission Trail in die Geschichte der spanischen Missionsstationen ein und schnuppert echtes Mexicana-Feeling in den trubelig-bunten Blocks rund um die Stanton Street ein.

Informationen

Weitere Infos & Termine:

Mehr Informationen zu Texas finden Sie unter: traveltex.com

 

Big Bend:
Tourismus Big Bend: » visitbigbend.com
Big Bend National Park: » nps.gov oder » big.bend.national-park.com
Big Bend State Park: » tpwd.state.tx.us

Guadalupe Mountains:
Guadalupe Mountains National Park: » nps.gov
Van Horn: » vanhorntexas.org
White’s City und Carlsbad Caverns: » nps.gov/cave

Hueco Tanks State Historic Site:

Anmeldung erforderlich: » tpwd.state.tx.us

Lake Amistad:
Amistad National Recreation Area: » nps.gov/amis

El Paso: » elpasotexas.gov

Ranchurlaub: » visit-usa.at

Datensammlungen:
» reiten-weltweit.de
» guestranches.com
» duderanches.com


Einzelne Ranches:
» scorpioranch.de
» silverspur-ranch.com

Übernachten:
Chisos Mountains Lodge & Restaurant (Big Bend): » chisosmountainslodge.com
Lajitas Resort & Spa (Big Bend): » lajitas.com
Van Horn (Guadalupe Mountains): » vanhorntexas.org
La Hacienda Travelodge (El Paso): » travelodge.com
Camino Real (El Paso): » caminoreal.com

Aktivitäten:

Big Bend:
Ausritte: Big Bend Stables und Lajitas Stables: » lajitasstables.com

Flusstrips, Jeep- und Mountainbiketouren:
Far Flung Outdoor Center: » farflungoutdoorcenter.com
Desert Sports: » desertsportstx.com

Guadalupe Mountains:

Reiter müssen ihre eigenen Pferde mitbringen. Für alle anderen Aktivitäten: unbedingt Informationen im Besucherzentrum in Pine Springs einholen.

Hueco Tanks State Historic Site:
Felszeichnungs- und Vogelbeobachtungstouren im Besucherzentrum.

Lake Amistad:
Genehmigung zum Bootfahren und Angeln im Besucherzentrum. Tauchen u.a. unter » amistadscuba.com oder » amistad-aqua-adventures.com

Nach oben