... Göteborg: Tor zur Welt

... Göteborg: Tor zur Welt

Die City lebt – nachts!

Die City lebt – nachts!

Zur wohltuenden Entspannung nach dem Einkaufsrausch lädt das Hagabadet ein, eine wunderschöne Badeanlage im Jugendstil mit großem Wellnessbereich. Für alle, die sich ins quirlige Göteborger Nachtleben stürzen möchten, gibt es außerdem eine Vielzahl an Bars, Clubs und Diskotheken. Im ganzen Land ist Göteborg auch für seinen großen Vergnügungspark Liseberg bekannt, mit tollen Fahrattraktionen für jung und alt. Ein einzigartiges Erlebnis ist ein Ausflug in die faszinierende Schärenwelt vor Göteborg mit ihrer wunderschönen Natur, zum Beispiel zu den Inseln Marstrand, Tjörn oder Orust.

Text: Tatjana Reiff

ERROR: Content Element type "tx_21torr_containers" has no rendering definition!

Informationen

Anreise:

Schon die Anreise nach Göteborg wird zum maritimen Erlebnis. Beispielsweise mit der Stena Line „Kurzreise Göteborg“. Ob per Bahn oder PKW: Wenn Sie die Kieler Förde erreichen, können Sie das Stena Line-Schiff am Schwedenkai nicht übersehen. Nach einer Nacht auf See und einem Frühstück mit Ausblick auf die faszinierende Schärenwelt der Westküste erreichen Sie den Hafen in Göteborg und können Ihre Tagestour durch Göteborg und Umgebung beginnen. Abends geht es wieder zurück auf See, in Richtung Kiel.

Mehr Informationen zur Anreise nach Göteborg finden Sie unter: StenaLine.de


Übernachten:

Bitte beachten Sie, dass die Zimmerpreise in der Regel für 2 Personen pro Nacht im DZ gelten! Am Wochenende und in der Sommersaison kosten die Zimmer oft nur die Hälfte.

Scandic Hotel Europa
451 Zi., Köpmansgatan 38, Tel. 0046/31/751 65 00, Fax 751 65 11,
Mittelklassehotel mitten im Zentrum von Göteborg. Von hier aus erreichen Sie schnell zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln alle Sehenswürdigkeiten.

Quality Hotel 11
260 Zi., Maskingatan 11, Tel. 0046/31/779 11 11, Fax 779 11 10, hotel11.se
Modernes Hotel mit spannender Architektur und in skandinavischem Design auf dem ehemaligen Werftgelände Eriksberg, Bus- und Fährverbindung (ca.
2,20 €) ins Zentrum. DZ ab 210 €, am Wochenende ab 110 €.

Vanilj Hotel
32 Zi., Kyrkogatan 38, Tel. 0046/31/711 62 20, Fax 711 62 30, hotelvanilj.se 
Kleines Hotel mit Café in einem alten Gebäude von 1865 in zentraler Lage.
DZ pro Nacht ab 126 €, am Wochenende ab 88 €.

Weitere Informationen zu Hotels in Göteborg und zu Reiseangeboten inklusive Übernachtungen unter: StenaLine.de


Essen & Trinken:

Café Husaren
Haga Nygata 24, Tel. 0046/31/13 61 78
Dieses gemütliche Studentencafé im pittoresken Stadtteil Haga ist für seine riesigen süßen Hefeschnecken mit Zimt bekannt.

Fisk & Skaldjursbar Gabriel
Feskekörka, Rosenlundsgatan, Tel. 0046/31/13 90 51
Restaurant und Café in der Fischkirche. Es gibt Austern, Fischsuppe, Flunder, Krebse oder dick belegte Krabbenbrote.

Smaka
Vasaplatsen 3, Tel. 0046/31/13 22 47, Fax 711 12 79, smaka.se
Hier gibt’s beste schwedische Hausmannskost, auch die berühmten Köttbullar (Fleischbällchen).

Soho
Östra Larmgatan 16, Tel. 0046/31/13 33 26, Fax 13 33 48, sohogothenburg.se
Café, Bar und Restaurant in entspanntem Ambiente, schöner Mix aus verschiedenen Kulturen, aus Essen und Design.

Sjömagasinet
Adolf Edelsvärdgatan 5, Tel. 0046/31/775 59 20,  Fax 24 55 39, sjomagasinet.se Eines der besten Fischrestaurants Göteborgs am Göta Älv, teuer, aber sehr gut!

zurück

Nach oben