Anzeige

Machen Sie es spannend:Erlebnisreisen für Entdecker

Mit der Natur im Einklang, dem Abenteuer auf der Spur: Wenn das Ihre Vorstellung eines gelungenen Urlaubs ist, dann sollten Sie sich die folgenden fünf Reisevorschläge näher ansehen. Denn wir entführen Sie an entlegene und fast unbekannte Orte, die gut geplant zu einem echten Adventure-Highlight werden.

Wildnis live in Suriname

Südamerika in Reinform, das ist Suriname. Der Staat, der bereits 3.000 vor Christus von den Arawak- und Kariben-Indianern besiedelt war, bietet Ihnen die optimale Gelegenheit, sich in der wilden Natur des Amazonas ein wenig selbst wie ein indigener Bewohner zu fühlen. Wie wäre es zum Beispiel, wenn Sie im Dschungelfluss baden, durch den Regenwald wandern, Felsen erklimmen oder sich unter einem Wasserfall erfrischen? In Suriname geht das. Und ganz nebenbei lernen Sie nicht nur die Einheimischen, ihr Leben, ihre Bogenschießkunst und ihre Geschichten, sondern auch die Tierwelt kennen – bunte Papageien und Tukane inklusive! Damit noch ein wenig mehr Spannung aufkommt, können Sie den Dschungel auch von oben genießen, indem Sie in einem Buschflugzeug ihr nächstes Ziel ansteuern. Das könnte zum Beispiel Paramaribo sein. Die Stadt stand in der Vergangenheit unter niederländischer Kolonialherrschaft, was sich besonders im Altstadtkern sowie in der Festung Zeelandia zeigt. Und wenn das noch nicht genügt, dann erkunden Sie Kaffee- und Zuckerplantagen und sehen Sie, mit welcher Arbeit die Herstellung unserer täglichen Genussmittel verbunden ist.

Vietnam und Kambodscha von ihrer ursprünglichsten Seite

Es ist meist Ho-Chi-Minh-Stadt, das Sie zuerst von Vietnam sehen. Doch lassen Sie sich nicht täuschen: Das Land ist in den weitesten Teilen das genaue Gegenteil der Metropole, in der das Leben tobt. Dies werden Sie feststellen, wenn Sie sich auf eine Erlebnisreise durch die wundervolle, fruchtbare Landschaft begeben, die grüne Hügel ebenso zu bieten hat wie satte Regenwälder oder flache Reisfelder. Letztere sind zum Beispiel in der Provinz Ninh Binh zu bestaunen, in der Sie die Landschaft per Boot überblicken oder den Nationalpark „Cuc-Phuong“ besichtigen können. Hier ist übrigens auch die Halong-Bucht angesiedelt, die mit über 2.000 Inseln, Kalksteinfelsen sowie einer begehbaren Grotte ein beeindruckendes Bild abgibt. Übernachten Sie dort doch einmal auf einer Dschuke – das werden Sie nicht vergessen, versprochen! Ein weiterer Anlaufpunkt auf Ihrer Reise sollte auf jeden Fall Siem Reap sein, denn hier finden Sie die Tempelanlage „Angkor“, die sich aus verschiedenen größeren und kleineren Tempeln zusammensetzt und von den Khmern errichtet wurde. So vermutet man von „Angkor Wat“ zum Beispiel, es sei der Totentempel für den bis 1150 Kambodscha regierenden König Suryavaman II. Sicher ist aber: Das UNESCO-Welterbe aus Sandstein fesselt – mit Optik und bewegter Geschichte!

Indien ist mehr als Taj Mahal

29 Bundesstaaten, 1,3 Milliarden Einwohner und zahlreiche verschiedene Ethnien: Indien bietet Ihnen eine Vielfalt, wie Sie sie kaum an einem anderen Ort bekommen. Das gilt für die Menschen wie für die Natur, denn sowohl schneebedeckte Berge als auch trockene Wüste ebenso wie Seen und Flüsse wie der berühmte Ganges sind in dem hinduistisch geprägten Land an der Tagesordnung. Machen Sie sich diese riesige Auswahl für Ihre Abenteuerreise zunutze und statten Sie nicht nur Delhi mit Sehenswürdigkeiten wie der größten Moschee Indiens, der „Jama Masjid“, einen Besuch ab, sondern übernachten Sie auch in einem Wüstencamp in Sodakore. Dort kommen Sie bei Tagesanbruch der hiesigen Tierwelt wie Wüstenkatzen oder Gazellen auf die Fährte. Für noch mehr Abwechslung in der Natur ist der Nationalpark „Ranthambore“ zu empfehlen, wo Ihnen während einer Dschungelsafari im Truck eventuell Leoparden, Krokodile und sogar Tiger vor die Linse laufen. Und damit die Kultur des Landes nicht zu kurz kommt, machen Sie an verschiedensten schmuckvollen Tempeln und Palästen ehemaliger Kaiser Halt, deren Gold in der indischen Sonne erstrahlt.

Rumänien zu Fuß

Auf geht‘s in die Walachei – und das meinen wir ganz ernst. In Rumänien nämlich liegt diese historische Region, ebenso wie Transsilvanien, die Heimat von Graf Dracula. Den gab es übrigens wirklich: Seinen Roman stützte Bram Stoker auf Prinz Vlad III. Draculea, der über die Walachei herrschte. Sein mittelalterliches Schloss im Ort Bran sollten Sie sich auf jeden Fall ansehen. Und wo Sie gerade dabei sind: Das ganze Land ist durchzogen von Kirchburgen sowie Festungen, die inmitten der Berge ein fast verstecktes und ein wenig schauriges Dasein fristen. Fahren Sie zum Beispiel nach Cartisona und schauen Sie sich hier das frühgotische Zisterzienserkloster an. Sie möchten nicht fahren, sondern wandern? Dann nichts wie rauf auf die Berge Siebenbürgens. Das Zentrum des Landes bietet Ihnen Wanderwege voller kultureller Schätze. So genießen Sie ausgehend von Sibel nicht nur die malerisch anspruchsvolle Hinterglasikonen-Sammlung rund um die orthodoxe Tradition, sondern auch den Blick auf tolle Gipfel und verträumte Bergdörfer. Wandeln Sie auf den Spuren der Wanderhirten, die 365 Tage im Jahr ihre Herden durch das Cindrel-Gebirge treiben. Oder machen Sie Halt in Brasov, erkunden die Altstadt und besuchen die nach einem Brand so treffend benannte „Schwarze Kirche“. Ob UNESCO-Weltkulturerbe, Luftkurort oder ein Stopp in den goldenen Zeiten Bukarests: In Rumänien erlaufen Sie sich in wenigen Tagen und auf sechs geführten Wanderungen das volle Programm!

Madagaskar einmalig per Einbaum

Madagaskar gilt als der „achte Kontinent“: Im Indischen Ozean gelegen, entstand die viertgrößte Insel der Welt durch eine Abspaltung vom Festland Afrikas sowie vom indischen Subkontinent. Das ist bereits über 90 Mio. Jahre her und nach wie vor merkt man Flora und Fauna an, dass alles in Madagaskar einfach einzigartig ist. Nirgends sonst auf der Welt finden Sie zum Beispiel die Lemuren; viele weitere Tierarten kommen ebenfalls nur hier vor. Auch deswegen werden Sie wie selbstverständlich sehr achtsam mit diesem Lebensraum umgehen, den Sie bei Nachtwanderungen ebenso erkunden wie per Piroge. Pi-was? Eine Piroge ist ein traditionelles Einbaum-Boot, mit dem Sie tagelang über den Fluss Tsiribihina gleiten und sich ganz der Tierwelt widmen – Krokodile, Wasserpfeifen-Enten, Flughunde und die unverzichtbaren Lemuren inklusive! Ein kurzer Stopp am „Anosin' Ampela“-Wasserfall für ein entspanntes Bad, eine Wanderung auf die atemberaubenden Tsingy-Kalksteinformationen, die Besichtigung von Tabakplantagen und ein nettes Gespräch mit Dorfbewohnern sorgen dafür, dass alle Sinne auf ihre Kosten kommen. Schlagen Sie Ihr Zelt am Ufer auf, wenn Sie selbst in der Nacht nicht genug von der Natur bekommen. Damit Sie auch die kulturelle Seite und die königliche Vergangenheit des Staates kennenlernen, sollten Sie darüber hinaus den 1.468 Meter hohen Königshügel „Ambohimanga“ besichtigen. Hier finden Sie eine von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Palastanlage, in der die Könige nicht nur regierten, sondern auch ihre letzte Ruhestätte fanden. Das „echte Leben“ der Neuzeit wiederum spüren Sie in einer Aluminium-Gießerei sowie in einer Steinschleiferei. Und wenn Sie so richtig in den Alltag der Madagassen eintauchen möchten, schnappen Sie sich das Fahrrad und fahren Sie durch Antsirabe. Die Stadt auf 1.500 Metern Höhe bietet die passenden, kühleren Temperaturen – und mit Thermalquellen, Handwerkermarkt und der faszinierenden Mischung aus britischem Kolonial-, französischem Landhausstil und skandinavischen Villen diverse Möglichkeiten, den Tag zu verbringen.

Im Urlaub Abenteuer, bei der Buchung Sicherheit!

Damit Sie sich völlig entspannt und sicher auf Ihren Adventure-Trip einlassen können, bietet Ihnen Berge & Meer das Rundum-sorglos-Paket mit garantierter Durchführung der Reise. So geht das Abenteuer erst im Urlaub los – genau so, wie Sie es sich vorstellen!

Mehr zum Thema

Jubiläumsspecial
Zur Übersicht des Specials

Kreuz und quer übers Meer
Fünf Kreuzfahrten, die sich lohnen

Kombinationsreisen
Vielfalt trifft Abwechslung

Machen Sie es spannend
Erlebnisreisen für Entdecker

Besondere Hotels
Hotelschätze abseits der Norm

Machen Sie Ihr Ding
Reisen auf eigenen Wegen

MARCO POLO Reiseführer
MARCO POLO Reiseatlas Europa 1:2 000 000
MARCO POLO Reiseatlas Europa 1:2 000 000
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Maxi-Atlas Europa 2018/2019
MARCO POLO Maxi-Atlas Europa 2018/2019
10,00 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Länderkarte Europa, physisch 1:2 500 000
MARCO POLO Länderkarte Europa, physisch 1:2 500 000
11,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Niederländische Küste
MARCO POLO Reiseführer Niederländische Küste
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Finnland
MARCO POLO Reiseführer Finnland
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer München
MARCO POLO Reiseführer München
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Zürich
MARCO POLO Reiseführer Zürich
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Apulien
MARCO POLO Reiseführer Apulien
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Lake District
MARCO POLO Reiseführer Lake District
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Rom
MARCO POLO Cityplan Rom
7,50 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Florenz
MARCO POLO Cityplan Florenz
7,50 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Stuttgart 2019 (MARCO POLO Cityguides)
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Stuttgart 2019 (MARCO POLO Cityguides)
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Mittelmeer Kreuzfahrt
MARCO POLO Reiseführer Mittelmeer Kreuzfahrt
15,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Nordland Kreuzfahrt
MARCO POLO Reiseführer Nordland Kreuzfahrt
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Ostsee Kreuzfahrt
MARCO POLO Reiseführer Ostsee Kreuzfahrt
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Kanaren Kreuzfahrt
MARCO POLO Reiseführer Kanaren Kreuzfahrt
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Donau Kreuzfahrt
MARCO POLO Reiseführer Donau Kreuzfahrt
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Rhein Kreuzfahrt
MARCO POLO Reiseführer Rhein Kreuzfahrt
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Hamburg 2019 (MARCO POLO Cityguides)
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Hamburg 2019 (MARCO POLO Cityguides)
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Köln 2019 (MARCO POLO Cityguides)
MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Köln 2019 (MARCO POLO Cityguides)
12,99 €
Jetzt kaufen

« Zur Übersicht

  • Seite 5 von 5
Nach oben