Malta erleben: Feine Mischung

Malta erleben: Feine Mischung

Die maltesische Inselwelt bietet die ideale Mischung aus geschichtsträchtigen Orten und Szene-Treffs mit Flair: erst Tour de Kultur, dann Tour de Shopping und später relaxen in einer coolen Bar oder tanzen in der Open-Air-Disco mit Meerblick.

Am mitten in Valletta gelegenen Grand Master’s Palace, der von Festungsmauern umgebenen Inselhauptstadt, kommt keiner vorbei. Sehenswert sind die Waffenkammer und der Gobelinsaal der Palastanlage. Nur wenige Schritte entfernt steht ein weiteres Kulturdenkmal ersten Ranges: Mit ihren barocken Fresken und einem Altarbild von Caravaggio ist die St. John’s Co-Cathedral die berühmteste Kirche der auf einer Landzunge erbauten Ritterstadt.

Zeitreisen inklusive

Zeitreisen inklusive

Den schönsten Blick auf die Inselmetropole aber haben Sie von der Wasserseite aus: Die Bootstour nach Senglea, Vittoriosa und Cospicua garantiert spektakuläre Panoramabilder. Einem Freiluftmuseum gleicht Mdina. Machen Sie sich am besten am Abend auf ins autofreie Städtchen. Dann nämlich werden die Kirchen, Paläste und Portale von Laternen beschienen - und Sie werden ganz natürlich in eine wundervoll romantische Vergangenheit versetzt. Apropos Vergangenheit: Stolze 5800 Jahre geht es auf Gozo zurück, nämlich im mächtigen Ggantija-Tempel, einer Kultstätte der Jungsteinzeit, die nicht nur Archäologen in Staunen versetzt.

Power-Shopping zum Besten

Power-Shopping zum Besten

Einkaufstempel und Märkte sind dagegen die Kultstätten der Konsumfreudigen. Wenn’s chic und hip sein soll: Boutiquen und Schmuckgeschäfte reihen sich zwischen Bücherläden in der Republic Street und Merchants Street von Valletta aneinander. Internationale Mode und Accessoires auf mehreren Etagen gibt es an der Bay Street in Paceville und im brandneuen Einkaufszentrum The Point in Sliema.

Ursprüngliches vom Markt

Ursprüngliches vom Markt

Beschaulicher geht es auf den vielen Märkten zu. Die Händler von Valletta, Pixxkerija, Marsaxlokk und Victoria auf Gozo bieten wie eh und je fangfrischen Fisch und Honig aus der Region. Aber auch jede Menge spannender Trödel ist im Angebot, echt Spitze sind die typisch maltesischen Web- und Klöppelarbeiten – eine große Auswahl an Tischdecken und Schals gibt es im Fontana Cottage auf Gozo.

Feines für zu Hause

Feines für zu Hause

In Maltas Kunsthandwerkerdorf Ta’ Qali können Sie Glasbläsern über die Schulter schauen und formschöne Souvenirs für zu Hause besorgen. Wer sich am allerliebsten mit Naturalien eindeckt, bekommt Salzkapern oder Feigenmarmelade vielerorts bei Bauern am Straßenrand.

Lifestyle für Tagträumer . . .

Lifestyle für Tagträumer . . .

Wenn die Blaue stund naht, bietet das Inselreich sehr viel Nachtleben und Lebensart. Das fängt schon bei den Hotels an: Voll im Trend sind moderne Design-Unterkünfte in historischen Gemäuern. Ganz nah am Wasser gebaut wurde die Valletta Waterfront im Grand Harbour: Schicke Restaurants, Bars und Cafés sind in restaurierten Lagerhäusern untergebracht.

. . . und Nachtschwärmer

 . . . und Nachtschwärmer

Nachtschwärmer zieht es nach Paceville und St. Julian’s, denn beide Orte sind für ihre hohe Disko-Dichte bekannt. Das Angebot reicht von lässigen Salsa-Clubs bis rockigen Tanzschuppen. Dem Klima sei Dank, stehen Open-Air-Tanzflächen hoch im Kurs auf den Inseln – populär sind das Gianpula in Rabat und das La Grotta bei Xlendi Bay in Gozo. Der eine mag’s luftig, der andere will hoch hinaus, dem Himmel über Malta ein wenig näher sein: Angesagt bei Luftikussen sind die Wein-Lounge Twenty-Two im 22. Stock des Portomaso Business Tower - oder gleich ein Rundflug mit dem Wasserflugzeug.

Text: Claudia Piuntek

Weitere Informationen

Mehr Informationen über Air Malta
» airmalta.com

Rundflüge mit dem Wasserflugzeug
» harbourairmalta.com


Hotels

Hotel Juliani: Kleines Boutique-Hotel in St. Julians
» hoteljuliani.com

Hotel Phoenicia Malta: Art-Déco-Hotel in Valletta
» phoeniciamalta.com

Valletta Suites und Valletta G-House
» vallettasuites.com


Restaurants

Restaurants für alle Geschmäcker in der Marina von Portomaso
» themarinarestaurants.com

Palazzo Santa Rosa: Maltesische Küche in Mistra Bay
» palazzosantarosa.com

1743 Ir-Razzett L-Antik: Maltesische Küche in einer atmosphärischen ehemaligen Mühle in Qormi
» farmhousecooking.com


Nachtleben

Valletta Waterfront
» vallettawaterfront.com

Twenty-Two
» 22.com.mt

Salsa-Club Fuego
» fuego.com.mt

Diskothek La Grotta
lagrottaleisure.com

Nach oben