... Dempster Highway: Polarexpress

... Dempster Highway: Polarexpress

Wolf, Elch und endlose Wälder

Wolf, Elch und endlose Wälder

Wenn die grünen Straßenschilder in der Ferne verschwinden, können Sie mit etwas Glück einen vereinzelten Elchbullen erspähen, der Laichkraut mampft. Oder einen ausgewachsenen Wolf, der über die Straße rennt. Lilafarbene Waldweidenröschen. Üppige Nadelwälder und mit Lilienfeldern getupfte Teiche in den Niederungen. Und die weite, offene, baumlose Topographie in der Tundra der kanadischen Arktis.

Die Ice Road wartet

Im Sommer ist die Straße in Inuvik zu Ende, einer typisch schnörkellosen Siedlung des hohen Nordens, deren Cafés Moschusochse und Saibling auf der Speisekarte stehen haben. In den Galerien wird Inuit- und First-Nations-Kunst gezeigt, jeden Sommer findet  in der Stadt das „Great Northern Art Festivals“ statt – eines der interessantesten Festivals des Nordens. Wer jetzt noch weiter möchte, noch weiter hinauf in den Norden, auf den wartet im Sommer das Flugzeug und im Winter die Ice Road. 190 km geht es über das McKenzie Delta nach Tuktoyaktuk.

Auf dem Teller: Weißwal-Würfel

Auf dem Teller: Weißwal-Würfel

„Tuk“ ist ein traditionelles Fischerdorf der Inuvialuit. Hier ist der Sammelteller in der alten anglikanischen Blockhauskirche aus Vielfraßpelz gefertigt, das Altartuch aus Seehundsfell. Die örtlichen Läden lagern das Futter für ihre Hundeteams in „Kühlschränken“, die aus dem Permafrost geschlagen sind, 10 m unter der Erde. Und auf dem Teller landen, ganz traditionell, Räucherwal-Streifen, geräucherte Renke (eine Fischart), Bannock (eine Art Fladenbrot), Karibu-Suppe oder Muktuk: Würfel aus der Haut und der Schwarte des Weißwals. Statt moskitojagender Grizzlys streifen hier Eisbären durch die Wildnis. In der Obhut von Männern wie James Pokiak können Sie ihnen begegnen.

Informationen

Allgemeine Informationen:

meinkanada.com
cleverwomen.de
generation-kanada.de
gaycanada.de

Dempster Highway:

yukoninfo.com (englisch)
canadajournal.ca

Northwest Territories:

dfait-maeci.gc.ca
nwttravel.nt.ca (englisch)


Übernachten in Dawson City:

Bombay Peggy’s
7 Zi., Princess St./2nd Av., Tel. 001/867/993 69 69, bombaypeggys.com
Nette Pension in den Räumen eines ehemaligen Bordells.

Eldorado

52 Zi., 3rd Av./Princess St., Tel. 001/867/993 54 51, eldoradohotel.ca
Wenig Atmosphäre, dafür komfortabel und modern.


Ausfüge nach Tuktoyaktuk:
arcticnaturetours.com

zurück

Nach oben