Köstliches Kanada: Born To Cook

Köstliches Kanada: Born To Cook

Vancouver Island ist nicht nur ein magisch schönes Fleckchen Erde, sondern auch ein Ort, an dem die innovative, regionale Küche gefeiert wird.

Köstliches Kanada: Born To Cook

Die späte Nachmittagssonne steht tief am Horizont. Sie wird von der spiegelglatten Wasseroberfläche des Okanagan-Sees reflektiert und taucht Tisch und Gäste in warmes, goldenes Licht. Der freundliche Ort: die Dachterrasse des „Joie“, einer Arbeitsfarm und Kochschule in Naramata, BC, gelegen inmitten von Apfelgärten im idyllischen Okanagan-Tal.

Wein, der nach Kirschblüten duftet

Die Gastgeberin Heidi Noble bringt eine Terrine mit schaumiger grüner Suppe, eisgekühlt und erfrischend. Es ist Erbsenessenz, mit einer leichten Kräuternote angereichert; die natürliche Süße ist mit einem Hauch Säure versetzt. Michael Dinn, der Gastgeber, kredenzt ein Glas seines diesjährigen Weins, des Joie Noble Blend, einer Mischung deutscher Rebsorten nach elsässischer Art, der nach Kirschblüten und reifen Birnen duftet. Er ergänzt die Suppe perfekt.

ERROR: Content Element type "tx_21torr_containers" has no rendering definition!

ERROR: Content Element type "tx_21torr_containers" has no rendering definition!

Nur Bestes aus der Region

Nur Bestes aus der Region

Das Menü, das folgt, bringt viel von dem auf den Punkt, worum es bei kanadischem Essen zurzeit geht: die Konzentration auf die besten Zutaten aus der Region, auf dem Höhepunkt ihrer Reife geerntet und mit größtem Respekt, sogar Ehrerbietung, zubereitet. Kulinarische Abenteurer lösten den Trend vor mehr als einem Jahrzehnt auf Vancouver Island aus – und die Passion ist ansteckend. Inzwischen weitet sich die Suche nach dem Besten auf das ganze Land aus: von den frischesten Miesmuscheln, die man sich vorstellen kann, in einer Bretterbude am Meer in Prince Edward Island, bis zu einem Apfel-Eiswein, der nach alter Methode hergestellt wurde, in einem charmanten altertümlichen Restaurant in Québec City.

Experimente in Kanadas Küchen

Experimente in Kanadas Küchen

Experimentierfreudige Köche in Calgary, Fredericton und Toronto tischen aufregende regional verfeinerte Kreationen in kreativ gestalteten  Räumen auf. Ein ähnlicher Stolz auf die regionale Herkunft zeigt sich auch auf den Speisekarten der Prärien, in Saskatchewan und Manitoba. Im Northwest- und im Yukon-Territorium lassen sich anspruchsvolle Restaurantgäste Saibling und samtigen, in Cabernet geschmorten Karibu schmecken.

Nach oben