ERROR: Content Element with uid "12551" and type "tx_21torrcommunity_articletop" has no rendering definition!

Wildschweine im Nudelnest

Wildschweine im Nudelnest

Da verwundert es niemanden, dass bei den kulinarischen Wochen, die jedes Jahr von ausgesuchten Hotels und Restaurants der Region im Oktober und November veranstaltet werden, neben Fischspezialitäten auch Wildgerichte ganz oben auf der Speisekarte stehen. So bietet das Strandhotel Fischland seinen Gästen Rehrücken vom Darßer Wild auf Hagebuttensauce mit Selleriestreifen und Kräuterklößen. Auch das Restaurant des Hotels „Der Fischländer“ in Ahrenshoop kredenzt Feines aus dem Darßwald: Geschmorte Roulade vom Darßer Hirschkalb mit Backpflaumensauce, karamelisiertem Weißkohl und Thymianklößen steht hier auf der Karte. Oder soll es Wildschweinragout im Nudelnest mit Preiselbeerbirne sein? Mit dieser Kreation wirbt das Kurhausrestaurant in Zingst um Gäste.

Expedition in die Fischküche

Expedition in die Fischküche

Doch auch wer lieber Fisch- als Wildgerichte genießt, ist während der kulinarischen Wochen bestens bedient: Im Walfischhaus in Born wird gebratener Boddenzander mit Kräuterbutter an Salzkartoffeln serviert und das Fischrestaurant Achtern Strom in Ahrenshoop bereitet für seine Gästen Klöße vom Bodden-Hecht in Apfel-Meerrettichsoße. Für Urlauber, die sich zwischen Fisch- und Wildgerichten nicht entscheiden können, empfiehlt sich die Teilnahme an einer kulinarischen Rallye durch das Fischland. Ein Vier-Gänge-Menü, verteilt auf vier Restaurants und voller regionaler Spezialitäten, die es in sich haben – genussvoller lässt sich Deutschlands schönste Halbinsel nicht entdecken.

Text: Rainer Heubeck

Informationen

Tourismusverband Mecklenburg Vorpommern:

auf-nach-mv.de
natur-mv.de

Region Fischland-Darß-Zingst: fischland-darss-zingst.de

Kraniche und Kranichbeobachtungsmöglichkeiten:

Kranich-Informationszentrum, Lindenstr. 27, Groß Mohrdorf, Tel. 0049/38323/805 40
kraniche.de

Kranichbeobachtungsfahrten und Boddenrundfahrten:
Jörg Boßmann, Chauseestr. 22, Barth, Tel. 0049/172/994 99 30

Anmeldungen für den Besuch der Kranichbeobachtungsplattform in Pramort/Ostzingst:
Kur- und Tourismus GmbH Zingst Seestr. 56–57, Zingst
Tel. 0049/38232/815 80
zingst.de

Kutschfahrten:
Alfred Kayserling, Schmiedeberge 20, Ostseebad Prerow, Tel. 0049/171/528 67 44
kutscherhof-kayserling.de


Essen & Trinken:

Kulinarische Wochen:
fischland-darss-zingst.de

Kulinarische Rallye: Samstag, 10. November, 75 Euro/Person (inklusive Getränke, Weine und Transfer)
An dem mehr als fünfstündigen Schlemmerabend werden von den vier Küchenchefs neben Hühnersuppe mit Mangold und Portweingelee und einem Dreierlei von Apfel und Quitten auch Lachsfilet mit Zitronengras und Hirschcarée mit Granatapfelsauce kredenzt.

Kurhausrestaurant Zingst
Seestr. 57, Zingst, Tel. 0049/38232/815 76
zingst.de/restaurant.html

Walfischhaus
Chausseestr. 74, Born a. Darß, Tel. 0049/38234/557 84
walfischhaus.de

Fischrestaurant Achtern Strom
Dorfstr. 4, Ahrenshoop, Tel. 0049/38220/826 01
fischland-darss-zingst.de


Übernachten:

Strandhotel Fischland
Ernst-Moritz-Arndt-Str. 6, Ostseebad Dierhagen
Tel. 0049/38226/52-0, Fax 529 99
strandhotel-fischland.de
Große Anlage mit Haupthaus, Dependance, reetgedeckten Villen, direkt am Strand, mit Schwimmbad und Sauna.

Der Fischländer
Dorfstraße 47e, Ahrenshoop, Tel. 0049/38220/69 50, Fax 695 55
hotelderfischlaender.de
Hotel im komfortablen Landhausstil, nur durch die Straße vom Strand getrennt.

zurück

Nach oben