Hafencity Hamburg: Pflichttermin am Wasser

Hafencity Hamburg: Pflichttermin am Wasser

Einen Pflichttermin gibt es für jeden Hamburg-Touristen: Der knallrote Viewturm am Großen Grasbrook. Egal wie das Wetter ist, egal, wie wenig Zeit Sie haben – hier müssen Sie rauf. Kostet auch nix und der Bus hält um die Ecke. Worum es geht? Um die Hafencity natürlich, Europas größtes städtebauliches Projekt.

Queen Mary unter Kränen

Wenn Sie die paar Stufen des Viewturms erklommen haben, dann liegt dort alles zu Ihren Füßen: Kräne, Kräne, Kräne, dutzende von Neubauten, Luxuswohnungen, Büros, die riesige Baugrube der U-Bahn, ein erster Spielplatz, eine Grundschule im Rohbau. Direkt nebenan befindet sich das Kreuzfahrtcenter: Vielleicht ist die Queen Mary gerade zu Gast?

In Europas größtem Teppichlager

In Europas größtem Teppichlager

Ein wenig weiter in Richtung Stadtmitte erblicken Sie die monumentalen roten Klinkerbauten der Speicherstadt. Vor einigen Jahren noch gehörte das gesamte Gebiet zum Freihafen, ein- und ausgeführte Waren mussten deklariert werden, Touristen verschlug es nie hierher, höchstens vielleicht mal ein paar verirrte Teppichkäufer. Teppiche liegen auch heute noch auf den Böden (so heißen hier die Stockwerke) der alten Speicher. Immer noch ist es Europas größtes Teppichlager.

Nach oben