Aktiv in deutschen Großstädten

Aktiv in deutschen Großstädten: Berlin


Im Zeichen des Bären - Offen für neue Wege präsentiert sich Deutschlands Hauptstadt Berlin


Berlin ist reich an Sinneseindrücken ganz unterschiedlicher Art.

Wer morgens gut und günstig ein Biofrühstück genießt, mittags vom Fernsehturm am Alex auf die Stadt schaut und nachmittags die weltberühmte Nofretete bestaunt, ist mittendrin im Erlebnis Großstadt. Die vielfältige Museumslandschaft, das bunte Nachtleben und die vitalen Shoppingzentren der Stadt laden zu weiteren Entdeckungstouren ein. Das Kontrastprogramm zur geschäftigen Metropole bietet das ruhigere Umland. Rund um die Großstadt erstreckt sich die Mark Brandenburg mit ihren romantischen Seen, dunklen Kiefernwäldern und zauberhaften Schlössern.

Berlin fürs Auge - Angesagtes von Berliner Designern
Über 50 Berliner Designer bieten im Berlinomat (Frankfurter Allee 89 | » berlinomat.com ) auf 250 m2 geballte Kreativität: Es gibt originellen Schmuck von Justus Laquay, tosh und Eastberlin, außerdem Mode von Nix, lucid21, Prèsque fini und Möbel von Flip Sellin, formfalt, betonware und DNS. In der integrierten Kaffee-Bar Bio-Stulle gibt es Sandwichs mit Zutaten aus ökologischem Anbau. Unter der Bezeichnung Youngstars wird auch Mode von Berliner Modedesignstudenten verkauft. Die passende stylishe Tapete gibt’s bei Berlintapete (Kollwitzstr. 80 | » berlintapete.de). Nach Vorlage von Digitalfotos wird hier das mitgebrachte Bild auf eine Tapete gezogen. Doch auch die hauseigenen Kreationen sind eine Augenweide.

Nordsee an der Spress - Salz-Spas sorgen für die Brise zwischendurch
Die wohltuende Wirkung von salzhaltiger Luft dürfte jedem bekannt sein, der mal einen Husten an der Nordsee auskuriert hat. Salz einatmen können Sie auch in Berlin, und zwar in speziellen Salzkammern. 45 Minuten dauert eine Sitzung im Saltero Salz Spa (Meinekestr. 5 u. Auguststr. 89 | » saltero.de), dessen Wände aus Salz gebaut sind. Wer in der Salzluft nicht nur sitzen mag, kann sich auch massieren lassen oder Tai-Chi erlernen. Die Firma SalzDom bietet im Pankower Rathaus-Center das Inhalieren salzhaltiger Luft an
Breite Str. 20 | » salzdom.de

Weitere Informationen

Herztipps in Berlin

Chinesischer Garten
Neben Europas größtem chinesischem Garten sind auf dem Gelände auch ein japanischer, ein orientalischer und ein balinesischer Garten zu bewundern. Alle Sinne werden beim Brainwalking angesprochen.
Eisenacher Str. 99 | » gruen-berlin.de

Stadtbad Steglitz
Ein Bad und doch kein Bad: Lesungen, Konzert- und Theateraufführungen im historischen Schwimmbad. Gespielt wird im Jugendstil- Kuppelbau der Schwimmhalle, in der russisch-römischen Sauna und im alten Waschhaus. Auch der weitläufige Hof bietet während der Sommersaison eine außergewöhnliche Kulisse.
Bergstr. 90 | » stadtbad-steglitz.de

Weitere Informationen

Noch mehr Tipps zu Berlin und für Ihre Herzgesundheit gibt's im neuen MARCO POLO Reiseführer "Momente für Herz und Seele"
» Infos auf becel.de

Weitere Reportagen (Kopie 1)

Weiter zu Köln:
» Rheinische Gelassenheit

Weitere Artikel

Weitere Reportagen zu Fitness, Gesundheit & Reisen

» Mit allen Sinnen das Herz jung halten
» Aktiv in deutschen Großstädten
» Europas größter Herzaltertest
» Herzgesund reisen mit Becel

Nach oben