Spielorte & Stadien

9 Orte, 9 Stadien, 32 Spiele: Machen Sie mit MARCO POLO einen Streifzug zu den Stadien der FIFA Frauen-WM 2011.

Augsburg: FIFA Frauen-WM-Stadion Augsburg (SGL-Arena)

Das FIFA Frauen-WM-Stadion Augsburg fasst 24.605 Zuschauer, Heimmannschaft ist der FC Augsburg. Die reine Fußball-Arena ohne Leichtathletikanlage ist Austragungsort für drei Vorrundenspiele und ein Viertelfinale:

29. Juni (15:00 Uhr): Gruppe D: Norwegen – Äquatorial-Guinea
02. Juli  (14:00 Uhr): Gruppe C: Korea DVR – Schweden
05. Juli  (18:15 Uhr): Gruppe B: England- Japan
10. Juli  (13:00 Uhr): Viertelfinale: 1C - 2D

Sehenswertes in Augsburg
Hotel in Augsburg buchen

Berlin: Olympiastadion

Das Berliner Olympiastadion ist das Heimatstadion von Hertha BSC und das größte der WM-Stadien. Hier können 73.680 der Frauen-Nationalmannschaft des DFB beim Eröffnungsspiel am 26. Juni zuschauen.

26. Juni (18 Uhr) Gruppe A: Deutschland – Kanada

Zum Reiseführer Berlin
Hotel in Berlin buchen

Bochum:  FIFA Frauen-WM-Stadion Bochum (Rewirpowerstadion)

Das Stadion in Bochum bietet zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Platz für 20.452 Zuschauer und ist damit die kleinste Spielstätte der Frauen-WM 2011. Die Heimat des VfL 1848 Bochum ist Austragungsort für vier Vorrundenspiele:

27. Juni (15:00 Uhr): Gruppe B: Japan - Neuseeland
30. Juni (18:00 Uhr): Gruppe A: Kanada- Frankreich
03. Juli (14:00 Uhr): Gruppe D: Australien - Äquatorial-Guinea    
06. Juli (20:45 Uhr): Gruppe C: Korea DVR - Kolumbien

Zum Reiseführer Bochum
Schnäppchen-Hotels in Bochum buchen

Dresden: Rudolf-Harbig-Stadion

Im Stadion in der sächsischen Hauptstadt Dresden gibt es während der FIFA Frauen-WM 2011 25.598 Plätzen. Das Rudolf-Harbig-Stadion ist Heimspielstätte des Drittligisten Dynamo Dresden und bietet drei Vorrundenspiele und ein Viertelfinale:

28. Juni (18:15 Uhr): Gruppe C: USA - Korea DVR   
01. Juli (18:15 Uhr): Gruppe B: Neuseeland - England
05. Juli (20:45 Uhr): Gruppe A: Kanada - Nigeria
10. Juli (17:30 Uhr): Viertelfinale: 1D - 2C

Insider-Tipps für Dresden
Hotel in Dresden buchen

Frankfurt: FIFA Frauen-WM-Staddion Frankfurt (Commerzbank-Arena)

Das Stadion in Frankfurt hat während der FIFA Frauen-WM 2011 Platz für 48.817 Zuschauer und ist damit nach Berlin das zweitgrößte Stadion der WM.
In der Heimspielstätte von Eintracht Frankfurt werden zwei Vorrundenpartien, ein Halbfinale und das Endspiel am 17. Juli 2011 ausgetragen:

30. Juni (20:45 Uhr): Gruppe A: Deutschland - Nigeria
06. Juli (18:00 Uhr): Gruppe D: Äquatorial-Guinea - Brasilien    
13. Juli (20:45 Uhr): Halbfinale: W25 - W27
17. Juli (20:45 Uhr): Finale: W29 - W30    

Highlights in Frankfurt
Hotel in Frankfurt buchen

Leverkusen: FIFA Frauen-WM-Stadion Leverkusen (BayArena)

Die Heimspielstätte von Bayer 04 Leverkusen hat während der FIFA Frauen-WM 2011 eine Kapazität von 29.870 Plätzen. Leverkusen ist neben Frankfurt und Wolfsburg der einzige Spielort der WM, der in der Bundesliga-Saison 2010/11 neben der Herren- auch durch eine Frauenfußball-Mannschaft vertreten war. In Leverkusen finden drei Vorrundenspiele und ein Viertelfinale statt:

28. Juni (15:00 Uhr): Gruppe C: Kolumbien - Schweden
01. Juli (15:00 Uhr): Gruppe B: Japan - Mexiko
06. Juli (18:00 Uhr): Gruppe D: Australien - Norwegen
09. Juli (18:00 Uhr): Viertelfinale 1B - 2A

Sehenswertes in Leverkusen
Hotel in Leverkusen buchen

Mönchengladbach: Stadion im Borussia-Park

Das Stadion in Mönchengladbach ist hinter Berlin und Frankfurt mit 45.867 Plätzen das drittgrößte Stadion. Heimverein ist der Erstligist Borussia Mönchengladbach. Hier finden zwei Vorrundenspiele und ein Halbfinale statt:

29. Juni (18:15 Uhr): Gruppe D: Brasilien - Australien
05. Juli (20:45 Uhr): Gruppe A: Frankreich - Deutschland
13. Juli (18:00 Uhr): Halbfinale: W26 - W28

Highlights in Mönchengladbach
Hotel in Mönchengladbach buchen

Sinsheim: Rhein-Neckar-Arena

Die im Jahre 2009 eröffnete Heimspielstätte des TSG-Hoffenheim hat während der FIFA Frauen-WM 2011 Kapazität für 25.475 Zuschauer und ist Austragungsort für drei Vorrundenspiele und das Spiel um Platz drei:

26. Juni (15:00 Uhr): Gruppe A: Nigeria - Frankreich
02. Juli (18:00 Uhr): Gruppe C: USA - Kolumbien
05. Juli (18:15 Uhr): Gruppe B: Neuseeland - Mexiko
16. Juli (17:30 Uhr): Spiel um den dritten Platz: L29 - L30

Sehenswertes in Sinsheim
Hotel in Sinsheim buchen

Wolfsburg: FIFA Frauen-WM-Stadion Wolfsburg (Volkswagen-Arena)

Die Heimspielstätte des VFL Wolfsburg bietet während der FIFA Frauen-Wm Platz für 26.067 Zuschauer. In Wolfsburg finden drei Vorrundenspiele und ein Viertelfinale statt:

27. Juni (18:00 Uhr): Gruppe B: Mexiko - England
03. Juli (18:15 Uhr): Gruppe D: Brasilien - Norwegen
06. Juli (20:45 Uhr): Gruppe C: Schweden - USA
09. Juli (20:45 Uhr): Viertelfinale:  1A - 2B

Zu den Highlights in Wolfsburg
Hotel in Wolfsburg buchen

Weitere spannende Artikel zur Fußball Weltmeisterschaft 2011:

Übersicht Frauen-Fußball-WM 2011 in Deutschland
Fußball WM 2011 auf Balkonien

Nach oben