Infos rund um die Buchmesse

Egal ob Buchhändler, Verleger, Agenten, Filmproduzenten oder Autoren – jedes Jahr im Oktober treffen sich alle auf der Frankfurter Buchmesse. Diese ist die größte Buchmesse der Welt und der bedeutendste Handelsplatz für Bücher, Medien, Rechte und Lizenzen.

Öffnungszeiten
Die Frankfurter Buchmesse findet vom 12. bis 16. Oktober 2011 statt. Vom 12.-14. Oktober 2011 ist sie für Fachbesucher (mit Legitimation / Presse) geöffnet, das Wochenende vom 15.+16. Oktober ist auch für Privatbesucher.

Mittwoch bis Samstag: 9.00 - 18.30 Uhr
Sonntag: 9.00 - 17.30 Uhr


Tickets
Tageskarte mit RMV (=Rhein-Main-Verkehrsverbund): € 15,00
Wochenendticket mit RMV: € 21,00
Tageskarte ermäßigt mir RMV*: € 10,00
Familienkarte mit RMV**: € 35,00
* (für Schüler, Studenten, Rentner, Inhaber Frankfurt Pass)
** (für 2 Erwachsene u. max. 3 Kinder bis 18 Jahre)


Veranstaltungen
Über 7.300 Aussteller aus 100 Ländern, mehr als 290.000 Besucher und rund 10.000 Journalisten – auf der Frabkfurter Buchmesse wird einiges geboten. Der Veranstaltungskalender umfasst mehr als 3000 Veranstaltungen. Bei zahlreichen Fachprogrammen, Seminaren, Konferenzen oder Unterhaltungsangeboten wie Lesungen, Kochshows oder Parties sollte für jeden was dabei sein.

« zurück zum Special

Infos

Frankfurter Buchmesse: buchmesse.de

Veranstaltungskalender der Buchmesse: buchmesse.de/de/fbm/buchmesse_live/veranstaltungen/

Nach oben