Barbecue und Bands statt Büffeln

Pancakes und Muffins am Morgen, mittags Asiatisches aus dem Wok und zum Sonnenuntergang Barbecue und Bier – dazu spielen Bands und zwischendurch stellt sich der Surfclub vor. Das Ganze nennt sich Orientierungswoche und ist speziell auf die Bedürfnisse internationaler Studenten ausgerichtet – und natürlich ganz nach meinem Geschmack!

Fahrschule

Das Highlight der ersten Uniwoche sind jedoch nicht die Kängurus und Kakadus, die den Campus unsicher machen, sondern die Motorway Driving School. Unter der Aufsicht von Fahrlehrer Chris wage ich mich das erste Mal in den australischen Linksverkehr. Zu Beginn ist die Konfusion groß: während das Lenkrad rechts ist und folgerichtig auch Blinker und Scheibenwischer die Seite tauschen, sind die Pedale in der gewohnten Reihenfolge. Doch schon kurz nachdem wir den Campus verlassen, weicht der Angstschweiß purem Fahrspaß. Schon jetzt freue ich mich auf die erste längere Tour … Great Ocean Road, ich komme!

Nach oben