... Australiens Städte: Life’s a beach

... Australiens Städte: Life’s a beach

Perth: Strände vor der Haustür

Perth: Strände vor der Haustür

Die westaustralische Hauptstadt Perth liegt am Swan River, der sich in der Innenstadt zu großen Seen ausbreitet, auf denen jede Menge Segelboote kreuzen. Auch wenn am Ufer der eine oder andere Sandstreifen leuchtet – die Perther bevorzugen das Meer, wo sich der Strand fast ununterbrochen kilometerlang an sämtlichen Stadtteilen entlangzieht. Besonders ruhig zum Baden ist das Wasser am Cottesloe Beach mit dem markanten Restaurant Indiana. Swanbourne ist ein Nacktbadestrand, dem sich die City und Scarborough Beaches mit ihren natürlichen Dünen anschließen.

Adelaide: Trip mit der Tram

Adelaide: Trip mit der Tram

Wer hätte das gedacht: Adelaide ist kleiner, gemütlicher und preiswerter, aber seine endlosen Strände können es mit denen der anderen Metropolen durchaus aufnehmen. Mit der historischen Trambahn geht es von der Innenstadt direkt an den beliebtesten Strand in Glenelg. An schönen Tagen ist er voller Sonnenanbeter und planschender Badegäste, Jetskis und Segelboote sind auf dem Wasser und die Restaurantterrassen am Jachthafen voller Gäste. Alternativen für Cafégänger sind Brighton und Henley Beach. Eine beeindruckende Szenerie bieten die schroffen Steilküsten am Aldinga Beach. Wem das immer noch zu quirlig ist, der sucht sich ein ruhigeres Plätzchen in den Dünen der Nordspitze.

Nach oben