Die besten Ziele für Städtereisen weltweit

10. Buenos Aires, Argentinien

Unser Platz 10 der besten Ziele für Städtereisen kommt aus Südamerika: Buenos Aires - Hauptstadt Argentiniens und seit 2005 durch die Unesco offiziell als „Stadt des Designs“ ausgezeichnet. Für Kunstliebhaber die wichtigste Adresse in Südamerika.

9. Bangkok, Thailand

In Asien lohnt sich eine Städtereise vor allem in die thailändische Hauptstadt mit seinen gegensätzlichen königlichen Tempeln und riesigen Wolkenkratzern. Bangkok ist vor allem abends eindrucksvoll, wenn die Lichter angehen und  man auf den „Fluss der Könige“ und die Skyline blickt.

8. Sydney, Australien

Australiens bestes Ziel für eine Städtereise. Bietet Meerlage, den größten Naturhafen der Welt und kontrastreiche Architektur mit viktorianischem Wohnstil und modernen Hochhäusern.

7. Dubai-Stadt, Vereinigte Arabische Emirate

Platz 6 hat sich die grenzenlose Stadt Dubai verdient, in der man schon mal vergessen kann, dass man sich auf dem afrikanischen Kontinent befindet. Die luxuriösesten Hotels der Welt, das höchste Gebäude der Welt und die riesigen Shoppingcenter verleihen Dubai seine Anziehungskraft und bilden die Stadt der Superlative.

Alle Highlights und Geheimtipps finden Sie in unserem Dubai Reiseführer.

6. Istanbul, Türkei

Istanbul ist die einzige Metropole, die sich auf zwei Kontinenten befindet: Europa und Asien. Auf der europäischen Seite kann man den Sultanspalast Topkapi besichtigen und in die Vergangenheit des ehemaligen Konstantinopels in den Orient eintauchen.

 

5. Barcelona, Spanien

Die moderne Metropole in Spaniens Katalonien bietet nicht nur eindrucksvolle Bauten des Architekten Gaudi, sondern auch ein interessantes Nachtleben, ein Shoppingparadies und einen schönen Strand fast direkt an der Flaniermeile Las Ramblas.

Weitere Informationen finden Sie im Barcelona Reiseführer.

4. Paris, Frankreich

Die Stadt der Liebe wird vor allem wegen des Eiffelturms aufgesucht. Doch die Stadt ist auch Modemetropole und bietet zahlreiche geschmackvolle Cafés und Bistros sowie geschichtsträchtige Museen wie zum Beispiel das Louvre mit der Mona Lisa.

Alle Sehenswürdigkeiten und Insider-Tipps finden Sie in unserem Paris Reiseführer.

3. New York, Vereinigte Staaten

Der „Big Apple“ oder „Die Stadt, die niemals schläft“ ist mit seinen acht Millionen Einwohnern eine Weltmetropole und lädt zum Sightseeing, zum Relaxen im Central Park oder zum Shoppen auf der 5th Avenue ein.

2. Rom, Italien

„Die Ewige Stadt“ ist seit jeher ein Touristenmagnet wegen seiner tausendjährigen Geschichte mit seinen zum Teil seit der Römerzeit erhaltenen Bauten und eindrucksvollen Museen. Kein Wunder, dass die Altstadt, der Petersdom und der Papstsitz im Vatikan seit 1980 zum Weltkulturerbe gehören.

1. London, Vereinigtes Königreich

Unser Platz 1 geht an London. Es ist das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum des Vereinigten Königreichs und seiner teils ehemaligen Kolonien auf der ganzen Welt. Es punktet auch mit seinen vielen trendigen Bars und Clubs und ausgezeichneten Shoppingstraßen wie der Oxford Street oder dem Camden Market.

Nach oben