0

Die schönsten Seebrücken in Europa: Seebrücke Zinnowitz

Die schönsten Seebrücken in Europa: Seebrücke Zinnowitz

Hochgeladen am 22.03.2019 von MPRedaktion auf Marco Polo

Seebrücken werden auch Landungsbrücken genannt. Sie wurden meist in Orten ohne Hafen errichtet, um Schiffe mit größerem Tiefgang be- und entladen zu können. Die Seebrücke Zinnowitz an der Ostsee wurde 1908 für den Schiffstourismus errichtet. Die Brücke wurde rasch verlängert, es kam auch ein Brückenhaus hinzu. Das alte Bauwerk wurde in den 1940er Jahren abgerissen. 1993 feierte die neue Brücke ihre Einweihung. Sie ist 315 Meter lang und nach der sagenumwobenen Ostseestadt Vineta benannt.

Stichworte: , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben