0

Ein Museum in Zagreb zeigt Symbole für gescheiterte Beziehungen

Ein Museum in Zagreb zeigt Symbole für gescheiterte Beziehungen

Hochgeladen am 26.02.2015 von MPRedaktion auf Marco Polo

In Zagreb, der Hauptstadt Kroatiens, werden im „Museum für zerbrochene Beziehungen" Symbole für gescheiterte Beziehungen ausgestellt. Neben jeder Menge Plüschtieren und Hochzeitskleidern sind auch ungewöhnliche Exponate wie Äxte oder die Unterschenkelprothese eines Kriegsveteranen ausgestellt. Hunderte von Liebeskummer geplagte Menschen aus aller Welt haben dem Museum Exponate geschenkt und ihre Geschichten erzählt. © RyanKing999, iStock

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben