0

"Sahara" Extreme: bis zu 50 Grad am Tag, bis zu -30 Grad in der Nacht

Hochgeladen am 31.03.2014 von MPRedaktion auf Marco Polo

Während einige Orte unter extremer Kälte erstarren, ächzen andere unter extremer Hitze. In der Sahara hat man beides: Tagsüber erreichen die Temperaturen im Sommer nicht selten 50 Grad. Nachts fallen sie hingegen auf bis zu 30 Grad unter Null.

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben