0

Die mittelalterlich anmutende Küstenstadt Hoi An gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO

Die mittelalterlich anmutende Küstenstadt Hoi An gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO

Hochgeladen am 30.05.2014 von MPRedaktion auf Marco Polo

Die mittelalterlich anmutende Küstenstadt Hoi An gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO. Der Hafen der heute etwas herunter gekommene zentralvietnamesische Stadt, war bis in das 19. Jahrhundert, als der Thu-Bon-Fluss noch mehr Wasser mit sich führte, einer der wichtigsten Handelshäfen Südostasiens.

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben