0

Die VAE sind ein Land der Superlative

Die VAE sind ein Land der Superlative

Hochgeladen am 19.01.2018 von MPRedaktion auf Marco Polo

Die VAE arbeiten unerlässlich an ihrem Ruf als faszinierendes Tourismusziel. Besuchern wird im Spannungsfeld zwischen Tradition und Hypermoderne eine Vielzahl an Mega-Attraktionen geboten, die alles bis dato Gekannte in den Schatten stellen. Erst wurde 1999 mit dem Burj al Arab eines der höchsten und teuersten Hotels der Welt eröffnet. Dann folgte der 2010 eröffnete Burj Khalifa, das mit 828 Metern höchste Gebäude der Welt. Die künstlichen Palm Islands im Persischen Golf faszinieren Besucher seit 2001. Die VAE streben aber auch im Kunstbereich an die Weltspitze. Im November 2017 eröffnete im Beisein des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron der Louvre Abu Dhabi.

Stichworte: , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben