0

Erste Welterbestätten: Mesa-Verde-Nationalpark

Erste Welterbestätten: Mesa-Verde-Nationalpark

Hochgeladen am 08.05.2018 von MPRedaktion auf Marco Polo

Neben dem Naturerbe Yellowstone erhielten die USA 1978 auch eine offizielle Kulturerbestätte. Der Mesa-Verde-Nationalpark im Südwesten des Bundesstaates Colorado ist der einzige US-Nationalpark, der zum Schutz archäologischer Stätten eingerichtet wurde. Auf seinem Gebiet liegen Felsbehausungen der Anasazi, die Vorgänger der sogenannten Pueblo-Indianer. Die Stätten entstanden zwischen dem sechsten und zwölften Jahrhundert.

Stichworte: , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben