0

Umeå gilt als „Fenster zur Sami-Kultur“, eines der wenigen übriggebliebenen Urvölker Europas

Umeå gilt als „Fenster zur Sami-Kultur“, eines der wenigen übriggebliebenen Urvölker Europas

Hochgeladen am 23.04.2014 von MPRedaktion auf Marco Polo

Die 100.000 Einwohner große Stadt gilt als „Fenster zur Sami-Kultur“. Das indigene Volk ist eines der wenigen übriggebliebenen Urvölker Europas und lebt traditionell in Zelten und in Einklang mit der Natur. Verschiedene Ausstellungen mit Werken von Sami-Künstlern sollen über das Jahr verteilt einen Einblick in die Lebensweise der Samen vermitteln.

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben