0

Der Brennerpass und der St.-Gotthard-Tunnel sind die am stärksten befahrenen Strecken der Alpen. Wer sie überquert, landet in Italien und ist bald darauf in der Toskana.

Der Brennerpass und der St.-Gotthard-Tunnel sind die am stärksten befahrenen Strecken der Alpen. Wer sie überquert, landet in Italien und ist bald darauf in der Toskana.

Hochgeladen am 19.05.2017 von MARCO POLO Redaktion auf Lighthouse

Der Brennerpass und der St.-Gotthard-Tunnel sind die am stärksten befahrenen Strecken der Alpen. Wer sie überquert, landet in Italien und ist bald darauf in der Toskana.

Stichworte: , , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben