0

Zur Präsidentenvilla des „Lemuria Resorts“ auf den Seychellen gehört für 12.000 Euro ein Privatstrand

Zur Präsidentenvilla des „Lemuria Resorts“ auf den Seychellen gehört für 12.000 Euro ein Privatstrand

Hochgeladen am 29.01.2015 von MPRedaktion auf Marco Polo

Das sind die Aussichten, die sich Gästen des „Lemuria Resorts“ auf der Seychelleninsel Praslin bieten. Wer die Präsidentenvilla bucht, zahlt ganze 12.000 Euro pro Nacht. Dafür bekommt man allerdings auch absolute Ruhe. Die 1.250 Quadratmeter große Villa hat einen eigenen Privatstrand. © dibrova, iStock

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben