0

Nessie bringt Schottland jedes Jahr fast sieben Millionen Euro ein

Nessie bringt Schottland jedes Jahr fast sieben Millionen Euro ein

Hochgeladen am 28.10.2014 von MPRedaktion auf Marco Polo

Loch Ness ist eigentlich nur ein kleiner Süßwassersee im schottischen Hochland. Doch das vermeintliche Monster Nessie bringt der kleinen Gemeinde jedes Jahr sieben Millionen Euro durch Touristen ein. Diese sichere Geldquelle scheint jedoch in Gefahr: Seit fast zwei Jahren schon gab es keine Sichtung mehr vom Ungeheuer von Loch Ness.

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben