0

Kaiser Caligula führte hier einst ein Leben voller Prunk und Exzesse

Kaiser Caligula führte hier einst ein Leben voller Prunk und Exzesse

Hochgeladen am 13.08.2015 von MPRedaktion auf Marco Polo

Der erste Transvestit der Geschichte war möglicherweise der Kaiser Caligula (37 – 41 römischer Kaiser). Sexpartys und Skandale machten ihn zum Enfant terrible der Gesellschaft. Seinem Lieblingspferd Incitatus wollte er ein politisches Amt verleihen. Den heiligen Tempel Aedes Castoris funktionierte er einfach zu einem Teil seines Heimes um.

Stichworte: ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben