0

Die vom Vatikan zum Wallfahrtsort erklärte Statue

Die vom Vatikan zum Wallfahrtsort erklärte Statue

Hochgeladen am 10.08.2016 von MPRedaktion auf Marco Polo

Das Wahrzeichen der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro ist die Christusstatue auf dem Berg Corcovado. Mit ihren dreißig Metern Höhe auf dem 710m hohen Berg wurde sie von 100 Millionen Menschen zu einem der Weltwunder gewählt. Von 1926 bis 1933 dauerten Bau und Planung des Monumentes.

Stichworte: , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben