0

Erste Welterbestätten: Salzbergwerk Wieliczka

Erste Welterbestätten: Salzbergwerk Wieliczka

Hochgeladen am 08.05.2018 von MPRedaktion auf Marco Polo

1978 konnte sich Polen über gleich zwei Welterbestätten freuen. Neben der Altstadt Krakaus wurde der begehrte Titel auch dem Salzbergwerk Wieliczka im Süden des Landes zuerkannt. Wieliczka gehört zu den ältesten und bekanntesten Salzbergwerken der Welt. Touristen können die Stollen bis in eine Tiefe von 130 Metern besichtigen.

Stichworte: , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben