0

Frühling in Paris: Sainte-Chapelle

Frühling in Paris: Sainte-Chapelle

Hochgeladen am 21.03.2018 von MPRedaktion auf Marco Polo

Wenn die Sonne durch die 15 hohen Fenster von Sainte-Chapelle fällt, fühlen sich Besucher im Inneren, wie in eine andere Welt transportiert. Die frühere Palastkapelle wurde Mitte des 13. Jahrhunderts auf Geheiß des französischen Königs Ludwig IX. (Ludwig der Heilige) erbaut. Sie sollte aus Konstantinopel überführten Reliquien eine angemessene Aufbewahrungsstätte bieten. Zu den Passionsreliquien gehörten die angebliche Dornenkrone Christi sowie vermeintliche Teile des Kreuzes.

Stichworte: , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben