0

Im „Frammuseum“ dreht sich alles um die Polarforschung

Im „Frammuseum“ dreht sich alles um die Polarforschung

Hochgeladen am 10.03.2015 von MPRedaktion auf Marco Polo

Das „Frammuseum“ liegt auf der Halbinsel Bygdøy in Oslo und widmet sich der Geschichte der norwegischen Polarforschungsreisen und den drei großen norwegischen Forschern Fridtjof Nansen, Otto Sverdrup und Roald Amundsen. Das Museum ist nach dem Schiff benannt, mit dem alle drei bei ihren Expeditionen unterwegs waren. © fotoVoyager, iStock

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben