0

Die Nationalgalerie beheimatet landesweit die größte Sammlung skandinavischer und internationaler Kunst

Die Nationalgalerie beheimatet landesweit die größte Sammlung skandinavischer und internationaler Kunst

Hochgeladen am 10.03.2015 von MPRedaktion auf Marco Polo

Neben der festen Basisausstellung mit norwegischen und ausländischen Gemälden und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, sind in der Nationalgalerie auch wechselnde Ausstellungen zu sehen. Hier ist unter anderem auch Edvard Munchs „Der Schrei" zu bewundern. Wer sich für den norwegischen Künstler interessiert, dem werden im Edvard-Munch-Museum übrigens noch mehr seiner Werke präsentiert. © einbo, iStock

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben