0

In Eisenstadt kann man sich auf die Spuren des Komponisten Joseph Haydn begeben

In Eisenstadt kann man sich auf die Spuren des Komponisten Joseph Haydn  begeben

Hochgeladen am 30.04.2014 von MPRedaktion auf Marco Polo

Während Salzburg für Mozart bekannt ist, kann sich in Eisenstadt auf die Spuren des Komponisten Joseph Haydn (1732 – 1809) begeben werden. Die Bergkirche hier wird auch Haydnkirche genannt, da dieser in der Landeshauptstadt des Bundeslandes Burgenland große Teile seines Lebens gewirkt hat.

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben