0

An einem Ort in Norwegen ist immerzu Weihnachten

An einem Ort in Norwegen ist immerzu Weihnachten

Hochgeladen am 22.11.2017 von MPRedaktion auf Marco Polo

Die Adventszeit fällt in Norwegen besonders stimmungsvoll aus. Konzerte, Messen und Krippenspiele verbreiten allerorten festliche Atmosphäre. Das Freilichtmuseum auf der Halbinsel Bygdøy beherbergt Oslos größten Weihnachtsmarkt. Hier lässt sich auch das originale Kon-Tiki-Floß des Abenteurers Thor Heyerdahl besichtigen. In Ostnorwegen lockt die Bergbaustadt Røros festlich gestimmte Besucher an, in Bergen wird die berühmte Lebkuchen-Stadt zur Attraktion. Eine halbe Fahrtstunde von Oslo entfernt ist hingegen das ganze Jahr über Weihnachten. In Drøbak am Oslofjord liegt das einzige dauerhaft geöffnete Weihachsgeschäft in Skandinavien.

Stichworte: , , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben